Suche einschränken:
Zur Kasse

8 Ergebnisse.

Volevo i pantaloni

Cardella, Lara
Volevo i pantaloni

Che cosa sogna una ragazza in Sicilia? Prima di tutto il Principe Azzurro. Cioè un marito, come appare nelle favole e nei fotoromanzi. Annetta, invece, fa sogni controcorrente: un paio di pantaloni, la libertà, il rispetto. La storia della sua faticosa battaglia per affermarsi come persona, contro l'ottusità e la violenza fisica e morale.

CHF 18.00

Volevo i pantaloni

Cardella, Lara / Gmehlin-Micotti, Kristina
Volevo i pantaloni
Italienische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der italienische Originaltext - ungekürzt und unbearbeitet mit Worterklärungen am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen. »Volevo i pantaloni« (»Ich wollte Hosen«), das Buch, das Lara Cardella mit 19 Jahren schrieb, war 1989 ein Welterfolg und auf Sizilien, wo die autobiographische Geschichte spielt, ein Skandal. Eindringlich schildert die Autorin die von Gewalt, Bigotterie, Mac...

CHF 8.50

Fedra

Cardella, Lara / Efkemann, Christa
Fedra
In einer sizilianischen Kleinstadt entwickelt sich ein Drama um eine wahnsinnige, besitzergreifende, egoistische Liebe. Erst nachdem die junge Fedra den Witwer Teseo geheiratet hat, erfährt sie von der Existenz von dessen wunderschönem Sohn. Sie setzt alles daran, den labilen Ippolito kennenzulernen ... (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

CHF 18.90

Ich wollte Hosen 2

Cardella, Lara / Gabler, Irmengard
Ich wollte Hosen 2
Mit diesem Roman kehrt Lara Cardella an den Schauplatz Sizilien zurück und knüpft direkt an ihren erfolgreichen Erstling an. Auch wenn Annetta, die unvergeßliche Heldin von >Ich wollte Hosen<, mittlerweile älter und verheiratet ist, hat sie immer noch Grund genug, sich gegen männliche Gewalt und dummen Aberglauben aufzulehnen. Wie stets hält Lara Cardella sich in ihrem Roman hart an die Wirklichkeit und verleiht in Annetta dem Ruf nach wirklic...

CHF 14.50

Ich wollte Hosen

Cardella, Lara / Galliani, Christel
Ich wollte Hosen
Ein 19jähriges Mädchen beteiligt sich an einem Literaturwettbewerb des Verlagshauses Mondadori, gewinnt den ersten Preis und bringt 1989 mit dem Buch >Ich wollte Hosen< eine ganze Nation durcheinander. Thema des italienischen Debüt-Erfolgs: Der sizilianische Macho - eine weitverbreitete Spezies, auch hierzulande anzutreffen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

CHF 14.50

Laura

Cardella, Lara / Efkemann, Christa
Laura
Eine dramatische Familiengeschichte über die vielfältigen Formen von Eifersucht. Laura hat in die Familie der Giubertis eingeheiratet und findet in ihrer Schwiegermutter, Mamma Giuberti, eine zähe Widersacherin. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

CHF 14.50

Ragazza

Cardella, Lara / Efkemann, Christa
Ragazza
Eine junge Frau rebelliert gegen die Atmosphäre von Falschheit und Lügen, in der ihre Familie, ihre Freunde leben. Mit einem Trick verschafft sie sich die Narrenfreiheit, allen die Wahrheit ins Gesicht zu schleudern. Ein fatales Spiel, dessen Opfer sie selbst wird. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

CHF 18.90

Volevo i pantaloni

Cardella, Lara
Volevo i pantaloni
Lara Cardella wurde 1969 auf Sitzilien geboren. Als sie mit 19 ihren ersten Roman Volevo i pantaloni veröffentlichte, löste sie einen riesigen Skandal in dem kleinen sizilianischen Dorf aus, in dem sie lebte. Kein Wunder, denn der Roman befasst sich mit den Rückständigkeit und dem Chauvinismus der damaligen sizilianischen Gesellschaft, in der Cardella aufgewachsen war: Annetta lebt auf dem Land in Sizilien. Sie träumt - anders als ihre Mitsc...

CHF 11.80