Suche einschränken:
Zur Kasse

8 Ergebnisse.

La daronne

Cayre, Hannelore
La daronne

Patience Portefeux, une femme honnête et travailleuse qui élève seule ses enfants franchit un jour la ligne jaune en détournant une grande quantité de cannabis. Sans culpabilité ni effroi, elle devient la daronne. Grand prix de littérature policière 2017 (roman français), prix Le Point du polar européen 2017.

CHF 11.30

The Godmother

Cayre, Hannelore
The Godmother
A widowed French mother of two who works as a translator of police wiretaps of North African hashish dealers, while quietly skeptical of the institutional racism of this effort, takes up the opportunity to participate lucratively in the illegality before her after the French state scrimps on her pension. A topical and entertaining winner of two major French prizes for crime fiction.

CHF 16.50

Die Alte

Cayre, Hannelore / Konopik, Iris
Die Alte
Patience Portefeux hatte allen Grund, an eine sorglose Zukunft voller Kaviar, Zuckerwatte und farben­frohem Feuerwerk zu glauben. Doch dann stand sie als junge Witwe mit zwei Töchtern da und hält sich seither über Wasser, indem sie fürs Drogen­dezernat abgehörte Telefonate aus dem Arabischen übersetzt - ein prekärer Job, schwarz bezahlt vom Justiz­ministerium. Jetzt, mit 53, hat ­Patience obendrein die Kosten für den Pflegeheimplatz ihrer Mutt...

CHF 25.90

Der Lumpenadvokat

Cayre, Hannelore / Linster, Stefan
Der Lumpenadvokat
Christophe Leibowitz ist ein Winkeladvokat, wie er im Buche steht: schlitzohrig, mit großem Herz und immer in Geldnöten. Dass er Karriere gemacht hätte, kann man nicht behaupten, denn als Pflichtverteidiger vertritt er vor allem Zuhälter und Kleinkriminelle aus der Pariser Banlieue.Da bittet ihn sein erfolgreicher Anwaltskollege Lakdar um einen Gefallen: Für eine Million Euro soll er mittels Rollentausch einen üblen Schurken aus dem Knast hole...

CHF 16.90

Das Meisterstück

Cayre, Hannelore
Das Meisterstück
Christoph Leibowitz ist frisch aus dem Gefängnis entlassen und versucht, als Advokat der kleinen Gangster und Ganoven wieder Fuß zu fassen. Als einer seiner Stammkunden wegen eines aufsehenerregenden Bilderraubs in die Mühlen der Pariser Justiz gerät, findet er sich unversehens mitten in einer Raubkunst-Affäre, die hoch bis in die besten Kreise und tief hinein in die dunkle Vergangenheit Frankreichs reicht.

CHF 16.90