Suche einschränken:
Zur Kasse

14 Ergebnisse.

Helvetia 1949

Gurt, Philipp
Helvetia 1949
Chur im Visier des BösenChur 1949: Die ganze Stadt steht im Bann des Eidgenössischen Schützenfestes. Während der Festlichkeiten, auf die die gesamte Schweiz blickt, wird der Stadtpräsident erschossen aufgefunden. Neben ihm liegt die Leiche der besten Schützin der Schweiz. Alles deutet darauf hin, dass sie die Täterin ist, die sich danach selbst gerichtet hat. Doch die Spur führt Landjäger Caminada in die Schlucht am Stadtrand, ins ominöse Quar...

CHF 22.90

Bündner Alptraum

Gurt, Philipp
Bündner Alptraum
Ein spannungsgeladener Heimatkrimi inmitten der unerbittlichen Schönheit der Bündner Alpen. Spätsommer in den Alpen: Drei junge Berlinerinnen nehmen eine Auszeit und bewirtschaften eine Saison lang eine Alp in Graubünden. Jede von ihnen möchte Abstand gewinnen und trägt doch ihre ganz eigene Geschichte mit auf den Schamserberg. Als eine Schlechtwetterfront heraufzieht und sich dichter Nebel auf die abgeschiedene Landschaft senkt, stellen di...

CHF 18.90

Bündnerfleisch

Gurt, Philipp
Bündnerfleisch
Wenn die Wahrheit tödlich ist Der 2. Fall. Giulia de Medici erhält ein anonymes Schreiben, dessen Inhalt ihr den Atem stocken lässt. Dahinter verbirgt sich ein skrupelloses Verbrechen, das die ganze Schweiz in Aufruhr versetzt. Ein packender Kriminalroman vor der phantastischen Kulisse der Bündner Berglandschaft - ein Lesevergnügen der ganz besonderen Art.

CHF 18.90

Bündner Irrlichter

Gurt, Philipp
Bündner Irrlichter
Der kalte Atem des Todes Der 1. Fall Frühling im Bündnerland. In Chur geschieht ein unglaubliches Verbrechen. Die einzige Überlebende und Zeugin dieser Tatserie ist eine schwer demente ältere Frau. Giulia de Medici verfolgt eine Spur, die sie zwingt, ihre eigene Familie mit neuen Augen zu sehen ...

CHF 17.90

Chur 1947 (rot)

Gurt, Philipp
Chur 1947 (rot)
Ein Kriminalroman aus der Schweiz der 1940er Jahre. Chur im Hitzesommer 1947: Ein grausamer Fräuleinmörder versetzt die Stadt in Angst und Schrecken. Schnell fällt der Verdacht auf einen jungen Mann, der in einer Armenanstalt als Knecht arbeitet. Nach der ersten Einvernahme flüchtet er in die Berge, und eine gnadenlose Hetzjagd beginnt. Doch Landjäger Walter Caminada stösst bei seinen Ermittlungen auf Ungereimtheiten. Die Spuren führen ihn in...

CHF 18.90

Chur 1947 (orange)

Gurt, Philipp
Chur 1947 (orange)
Ein Kriminalroman aus der Schweiz der 1940er Jahre. Chur im Hitzesommer 1947: Ein grausamer Fräuleinmörder versetzt die Stadt in Angst und Schrecken. Schnell fällt der Verdacht auf einen jungen Mann, der in einer Armenanstalt als Knecht arbeitet. Nach der ersten Einvernahme flüchtet er in die Berge, und eine gnadenlose Hetzjagd beginnt. Doch Landjäger Walter Caminada stösst bei seinen Ermittlungen auf Ungereimtheiten. Die Spuren führen ihn in...

CHF 18.90

Bündner Treibjagd

Gurt, Philipp
Bündner Treibjagd
Dreh dich nicht um - lauf! Herbst im Schweizerischen Nationalpark: Die Bergwälder leuchten verschwenderisch. Das Vieh kehrt von den Alpweiden ins Tal hinab. Friede schwebt über allem. Wären da nicht die einsamen Schreie der flüchtenden jungen Frau, die verzweifelt versucht, die Talsohle zu erreichen. Wie schon im letzten Jahr treibt zur Jagdsaison ein Unbekannter sein grausames Spiel in der Region. Giulia de Medici, Ermittlerin der Kapo Graub...

CHF 18.90

Schattenkind

Gurt, Philipp
Schattenkind
Als siebtes von acht Kindern einer finanziell benachteiligten Bergdorffamilie wurde Philipp Gurt in Graubünden in der Schweiz geboren. 1972 wurden alle acht Kinder voneinander getrennt. In den folgenden zwölf Jahren durchlebte Gurt neben der Einweisung in verschiedene Kinderheime unter anderem Zwangspsychiatrie, Beugehaft, sexuellen Missbrauch durch Erzieherinnen und rohe Gewalt. Detailliert und bewegend schildert der Autor seine schweren Schi...

CHF 20.50

Blätterflüstern

Gurt, Philipp
Blätterflüstern
»Weißt du, Philipp, als du vor vierzehn Jahren aus den Heimen rausgekommen bist, da hast du die Türe zur Hölle leider einen Spaltbreit aufgelassen, aber auch die zum Himmel ein wenig aufgestoßen. Bist du deshalb so, wie du bist? Bitte, Philipp, rede endlich darüber – über das, was dir passiert ist! Hey, verdammt nochmal, lauf jetzt nicht schon wieder weg! Philipp!« Was geschieht mit einem Schattenkind, das nach 4220 Tagen in den unterschiedlic...

CHF 9.90

Menschendämmerung

Gurt, Philipp
Menschendämmerung
Die letzten Tage ¿ das Ende der Welt!Daan Rosenberg erwacht um 04:35 Uhr. Seine Frau und seine siebenjährige Tochter sind spurlos verschwunden. Was wie eine Sinnestäuschung beginnt, entwickelt sich zu einer welt-weiten Katastrophe. Der bis zu seinem zwanzigsten Geburtstag unter Psychosen leidende Daan wird zusehends zur zentralen Figur zwischen Gut und Böse, in einem Vexierspiel zwi-schen Wahrheit und Lüge, zwischen seiner geglaubten Vergangen...

CHF 25.00