Suche einschränken:
Zur Kasse

39 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Von Hof nach Rom. Johann Christian Reinhart

Richter, Dieter
Von Hof nach Rom. Johann Christian Reinhart
Johann Christian Reinhart war einer der großen Landschaftsmaler und Radierer der Goethezeit. Geboren 1761 als Sohn eines Pfarrers im kleinen oberfränkischen Hof (das er keineswegs so »abscheulich« ¿ndet wie der zwei Jahre jüngere Jean Paul) führt ihn sein Weg über Studien- und lebenslustige Wanderjahre in Leipzig, Dresden und Meiningen 1789 nach Italien. »Rom ist mein Vaterland geworden«, schreibt er nach Hause - und er sollte es nie wieder ve...

CHF 25.90

SO IST ES GEWESEN

Richter, Günter / Germer, Hans / Möbius, Dieter
SO IST ES GEWESEN
Im Buch werden Erlebnisse geschildert wie sie in der DDR- Zeit üblich waren und in dieser oder ähnlicher Form sich im täglichen Leben ereignet haben.Die Autoren schildern das Leben in all seinen Formen. Die Personen sind Stellvertretend für die in der Handlung vorkommenden Eingesetzt.. Namensgleichheiten sind rein zufällig und nicht beabsichtigt. Die Erinnerungen kommen aus einer Zeit des Wiederaufbaus und des Findens einer neuen Gesellschafts...

CHF 7.50

Wechselstrom-Zugbetrieb in Bayern, Württemberg und Baden

Richter, Wolfgang-Dieter / Borbe, Thomas / Glanert, Peter
Wechselstrom-Zugbetrieb in Bayern, Württemberg und Baden
Dieses Buch beschreibt die Entwicklung des Wechselstrom-Zugbetriebs in Süddeutschland, beginnend mit der Privatbahn Murnau - Oberammergau und der Albtalbahn. Bis zum Ersten Weltkrieg kamen die Mittenwaldbahn und die Strecke Salzburg - Berchtesgaden hinzu. In den 1920er Jahren begann die Elektrifizierung der von München ausgehenden Linien. Ab 1933 ging es elektrisch bis Stuttgart, 1935 von Augsburg nach Nürnberg und 1939 wurde Saalfeld erreicht.

CHF 68.00

Con Gusto

Richter, Dieter
Con Gusto
Dieter Richter erzählt - wie immer kulinarisch und mit großer Kennerschaft - die Kulturgeschichte einer Begegnung: Wie die italienische Küche in den Norden kam. Von Goethes Italienreise bis zur Mittelmeerdiät.

CHF 28.90

Fontane in Italien

Richter, Dieter
Fontane in Italien
Einen »Nordlandsmenschen« hat Theodor Fontane sich selbst genannt, doch die Grand Tour durch Italien ließ er sich nicht entgehen: Vom Anhalter Bahnhof in Berlin reiste er 1874 mit der Eisenbahn und Frau Emilie nach Verona, Venedig, Florenz, Rom und Neapel. Er genoss die Annehmlichkeiten des modernen Reisens inklusive reduziertem Rundreisebillett, Baedeker, Gepäckträger, Grandhotel und Absinth im Café. In Notizbüchern und Briefen hielt er seine...

CHF 25.90

Der Vesuv

Richter, Dieter
Der Vesuv
Unter den rund 500 aktiven Vulkanen der Erde hat der Vesuv eine einzigartige Geschichte. Sie beginnt mit dem Ausbruch des Jahres 79 n. Chr., der Pompeji und Herculaneum begraben hat. Seither hat der »majestätische Verbrecher« (Gerhart Hauptmann) die Menschen zum Nachdenken über die dunklen Seiten der Natur gebracht. Der Vesuv ist die Geburtsstätte der modernen Vulkanologie und der am häufigsten besuchte Berg der Welt. Der Massenverkehr kam mit...

CHF 22.90

Die Insel Capri

Richter, Dieter
Die Insel Capri
Capri - das sind zehn Quadratkilometer im Mittelmeer, die die Welt bedeuten. Unter Kaiser Tiberius Regierungszentrum des Imperium Romanum, dann verarmt und vergessen, mit der Entdeckung der Blauen Grotte zur ersten europäischen Tourismus-Insel aufgestiegen, ist Capri heute Luxus-Destination und Traumziel, Marke und Mythos. Wie keine andere verkörpert Capri den Zauber der Insel schlechthin: Robinson-Eiland und Insel Utopia, Toteninsel, Liebesin...

CHF 21.90

Ephemeridenrechnung Schritt für Schritt

Richter, Dieter
Ephemeridenrechnung Schritt für Schritt
Das vorliegende Buch vermittelt die Grundkenntnisse der Ephemeridenrechnung. Ausgehend von den Kepler'schen Gesetzen erfolgt die Berechnung der Koordinaten der Planeten in der Bahnebene. Über eine Anzahl von Transformationen ermittelt man die Koordinaten im Horizontsystem und erhält damit die Winkel, die an einem Teleskop einzustellen sind, um einen bestimmten Planeten zu sehen. Dabei werden das Zweikörper- oder Kepler-Problem und die Berechnu...

CHF 52.90

Carlo Collodi und sein Pinocchio

Richter, Dieter
Carlo Collodi und sein Pinocchio
Dieter Richter erzählt die Geschichte des Herrn Lorenzini, der sich Collodi nennt, in Florenz zwischen padroni und Gesinde aufwächst, politischer Journalist wird und seinen nicht gerade asketischen Lebenswandel mit Fortsetzungsromanen verdient. Und er erzählt die Geschichte von dem hölzernen Lümmel, der ein schönes Toskanisch spricht, von Pinocchios Vorfahren in Italien und seinen Verwandten in ganz Europa und warum er heute noch die bekanntes...

CHF 16.90

Gestão de Conhecimento na Administração Pública Brasileir...

Richter, Leovanir Dieter Dockhorn
Gestão de Conhecimento na Administração Pública Brasileira: Caso INSS
Trata-se de um estudo descritivo, com recorte transversal, que tem por objeto a gestão da transferência intergeracional de conhecimento no INSS e por objetivo apresentar perspectivas sobre tal gestão. Utilizou-se o método de estudo de caso e instrumentação qualitativa, com análise documental do estágio atual da gestão do conhecimento no INSS e de práticas de disseminação de conhecimento explicito e tácito. Nos resultados identificou-se que a g...

CHF 47.90

Das Meer

Richter, Dieter
Das Meer
Das Meer ist die größte Region der Erde. Fast drei Viertel der Oberfläche des wasserblauen Planeten sind davon bedeckt. Die marinen Lebensräume umfassen sogar das Vierzehnfache der terrestrischen. Gleichzeitig ist das Meer die unbekannteste Region, vor allem seine Tiefenschichten bergen noch immer die größten Geheimnisse. Mit dem Meer ist die Geschichte fast aller Kulturen der Erde eng verbunden. Das gilt nicht zuletzt für die europäische Kult...

CHF 35.90

Nachhilfe für Vati

Richter-Rostalski, Gisela / Richter, Thea / Gotthardt, Peter / Mahlich, Hans / Süring, Peter / Eitner-Acheampong, Martina / Montag, Dieter / Paasch, Sebastian / Rockstroh, Falk / Röhl, Bärbel / Saß, Katrin / Zeller, Jana
Nachhilfe für Vati
Die Geschwister Sebastian und Bettina kommen in den Ferien zu ihrem von der Familie getrennt lebenden Vater, da die Mutter für einige Wochen beruflich verreist ist. Während er sich mit der ungewohnten Vaterrolle schwertut, versuchen die Kinder mit allerlei Tricks, die Eltern wieder zusammenzubringen.Kinder-/Familienfilm

CHF 18.50

Neapel

Richter, Dieter
Neapel
Richter beschreibt die Metropole Neapel als einen Ort der Verschmelzung von Kulturen seit Anbeginn, vorzüglich aber auch aus der Sicht ausländischer Reisender, für die dieses Zentrum des europäischen Tourismus zur bedrohlichen und zugleich faszinierenden Erfahrung eines anderen, dem klassischen Bild widersprechenden Italiens wurde.Und umgekehrt schildert Richter den Einfluss der »Fremden« auf diese Stadt, von den griechischen Einwanderern über...

CHF 20.50

Mittendrin

Richter, Hans Werner / Geppert, Dominik / Zimmermann, Hans Dieter / Schnutz, Nina / Geppert, Dominik
Mittendrin
Hans Werner Richter (1908-1993) hat als Gründer und Organisator der Gruppe 47 das literarische Leben im Nachkriegsdeutschland entscheidend geprägt. Günter Grass, Heinrich Böll, Uwe Johnson, Ingeborg Bachmann, Martin Walser, Marcel Reich- Ranicki, Fritz J. Raddatz - sie alle kamen, wenn Richter rief. Völlig unbekannt war bisher, dass er ein Tagebuch geführt hat. Er selbst hatte dies mehrfach öffentlich bestritten. Dass seine Notizen mit dieser ...

CHF 35.90

Neapel

Richter, Dieter / Neubert, Franziska
Neapel
Neapel sehen und sterben' und wie sieht das Objekt des alten Sehnsuchtsspruchs heute aus? In diesem Buch laden zeitgenössische Schriftsteller zu einem Besuch ihrer Stadt ein. Anna Maria Ortese erzählt vom Neapel der 'bassi', der kleinen Leute, Francesco Piccolo von den Fährnissen des Über-die-Straße-Gehens, Domenica Rea von der ganz anderen Rückkehr heutiger Amerika-Fahrer. Giuseppe Marotta tritt in die Küche der Mutter und beobachtet sie bei...

CHF 25.90

Goethe in Neapel

Richter, Dieter
Goethe in Neapel
»Gestern dacht' ich: entweder du warst sonst toll, oder du bist es jetzt.« Goethe scheint recht verwirrt gewesen zu sein in Neapel, wie diese Zeilen verraten. Immerhin war Neapel die größte Stadt, die er zeitlebens besuchte, und gegen das laute Straßenleben der süditalienischen Metropole schien ihm Rom wie ein kühler, ruhiger Ort des Nordens. Der Neapel-Kenner Dieter Richter lässt uns an Goethes Befremden, aber auch an seiner Begeisterung tei...

CHF 25.90

Schlaraffenland

Richter, Dieter
Schlaraffenland
Von Schlaraffenland wurde in vielen Formen erzählt: in Märchen und Liedern, in Reisebeschreibungen und Predigten, in Bildern und Sprichwörtern. Als »Andere Welt« trug Schlaraffenland zugleich die Konturen der sozialen Utopie und der Terra incognita auf einer Landkarte, die noch voller weißer Flecken war. Dieter Richter erkundet die Topographie dieses märchenhaften Landes, wie es sich in den europäischen Literaturen und in der Volkskultur seit ...

CHF 28.90

Das fremde Kind

Richter, Dieter
Das fremde Kind
Dieter Richters Untersuchung befasst sich mit Kindheitsbildern und ihren historischen Veränderungen, also mit den Vorstellungen, die sich eine bestimmte Gesellschaft vom Kinde und von der Kindheit gemacht hat. Dargestellt wird die allmähliche Entstehung jener literarischen, sozialen und pädagogischen >Erfindungen< und >Entwürfe<, die das neuzeitliche Kindheitsverständnis bestimmen und die für die Literatur-, Kultur- und Geistesgeschichte der M...

CHF 28.90

Das Land, wo man nicht stirbt

Richter, Dieter
Das Land, wo man nicht stirbt
Märchen malen verkehrte Welt: wo die Armen reich, die Schwachen stark und die Hungrigen satt werden. Und unter Sterblichen erzählen sie von dem Land, wo man nicht stirbt. Denn im Märchen ist auch gegen den Tod ein Kraut gewachsen, alte Menschheitsträume vom Leben gegen den Tod finden hier ihre Sprache. - Lebendig ist in den Märchen aber auch der Tod selber. Daß man dem Tod begegnet, macht die Geschichten fremd und faszinierend zugleich, hier i...

CHF 16.90

Der Tag, als ich lernte die Spinnen zu zähmen

Richter, Jutta / Richter, Jutta / Wiesmüller, Dieter
Der Tag, als ich lernte die Spinnen zu zähmen
Eines Tages ist Rainer da. Er ist schmutzig, hat raue Hände mit abgebissenen Fingernägeln und er popelt in der Nase. Aber er kennt die Kellerkatze und weiß, wie man mit ihr fertig wird. Und er kann Spinnen zähmen. Kurz: Er weiß, wie man die Angst besiegt. Jedenfalls meistens. Doch fast alle Kinder mögen Rainer nicht, denn sie wissen, was er wirklich ist: ein Spielverderber, ein Schlappschwanz, ein ganz krummer Hund. Da ist es ganz schön schwer...

CHF 22.90