Suche einschränken:
Zur Kasse

57 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Il gatto Venerdì

Richter, Jutta
Il gatto Venerdì

Christine e il gatto Venerdì si incontrano tutte le mattine lungo il tragitto per la scuola. E tutte le mattine si fermano a parlare. È questo il motivo per cui la bambina arriva sempre in ritardo e il maestro la sgrida. Ma come si può rimanere indifferenti a un gatto parlante sornione e impertinente, che fa discorsi filosofici e conosce il segreto per vivere in eterno? Età di lettura: da 10 anni.

CHF 18.00

Frau Wolle und der Duft von Schokolade

Richter, Jutta / Mattei, Günter
Frau Wolle und der Duft von Schokolade
»Mit >Frau Wolle< hat Jutta Richter sich selbst übertroffen.« Hilde Elisabeth Menzel in >Süddeutsche Zeitung< Weil Mama Spätschicht hat und Papa ganz weit weg ist, haben Merle und Moritz eine neue Nachtfrau. Sie heißt Gesine Wolkenstein, hat schmale Lippen und unheimliche Augen. Und dann passiert in der ersten Nacht schon das Unvorstellbare: Die Tür des Kinderzimmers verwandelt sich in den Eingang in eine aufregende Welt mit Spitzzahntrollen...

CHF 14.50

Frau Wolle und das Geheimnis der chinesischen Papierschir...

Richter, Jutta / Mattei, Günter
Frau Wolle und das Geheimnis der chinesischen Papierschirmchen
Merle und Moritz sind bereit für ein neues Abenteuer! Ihre unheimliche Nachtfrau Gesine Wolkenstein gibt den Geschwistern Rätsel auf. Was nur ist das Geheimnis ihres schwarzen Ladens? Wieso endet ausgerechnet dort die Murkelei, in denen die Kinder dem Waisenfuchs Silberträne und den hinterhältigen Spitzzahntrollen begegnet sind? Ist es am Ende wirklich wahr, dass dort Kinder verschwinden? Denn eines Tages ist Merles Klassenkamerad Sebastian Sc...

CHF 18.90

Frau Wolle und der Duft der Schokolade

Richter, Jutta
Frau Wolle und der Duft der Schokolade
Bezaubernde Frau Wolle, Königin der Träume und Fantasie Am Ende der Sperbergasse wohnt Gesine Wolkenstein mit den schmalen Lippen und den unheimlichen Augen. Ausgerechnet sie ist die neue Nachtfrau von Merle und Moritz und soll die beiden ins Bett bringen. Wie soll denn das gehen? Doch sobald die Kinder im Bett liegen, wird aus Gesine Wolkenstein Frau Wolle. Sie führt die Kinder ins Reich hinter der Tapetentür. Dahin, wo die Bonabären und die...

CHF 22.90

Frau Wolle und der Duft von Schokolade

Richter, Jutta / Mattei, Günter
Frau Wolle und der Duft von Schokolade
Weil Mama Spätschicht hat und Papa ganz weit weg ist, haben Merle und Moritz eine neue Nachtfrau. Sie heißt Gesine Wolkenstein, hat schmale Lippen und unheimliche Augen, die erst grasgrün sind, dann schwarz und zuletzt hellblau und durchsichtig. Ausgerechnet sie soll die Kinder ins Bett bringen! Doch in den Nächten ist da plötzlich Frau Wolle. Sie regiert das Reich hinter der schwarzen Tür, von dem Papa früher erzählt hat. Dort wohnen die Spit...

CHF 18.90

Ostern! Die besten Geschichten und Lieder

Richter, Jutta / Ptok, Friedhelm
Ostern! Die besten Geschichten und Lieder
Frohe Ostern! Astrid Lindgren: Ich bekomme ein Lämmchen Heinrich Hannover: Der tollpatschige Osterhase Has' Has', Osterhas' (Lied) Sandra Grimm: Das Wunderei Peter Härtling: Der Hase Theodor Eva Hierteis: Der Osterhase geht baden Der liebe, gute Osterhas' (Lied) Lieber Osterhas' (Lied) Tilde Michels: Hühner-Hasen-Eierkrach Ich bin ein kleines Häschen (Lied)

CHF 7.50

Ich bin hier bloß das Kind

Richter, Jutta / Müller, Hildegard
Ich bin hier bloß das Kind
Witzig und sympathischWie Kinder und vor allem Mädchen die Welt sehen? Was sie vom frühen Aufstehen und dem typischen Mama-weiß-alles-besser-Gesicht halten? Wie sie hyperaktive Omas und motorradversessene Zweitväter finden? Und was sie von Schul-AGs, eingebildeten Mitschülerinnen und langweiligen Lehrern denken? Hier kann man es erfahren, von einer, die sich bestens auskennt: der 8-jährigen Hanna Knipsel.

CHF 10.50

Endlich Schule!

Richter, Jutta / Erlbruch, Leonard
Endlich Schule!
Puppe Annabella, Klaus Teddy und Löwe Leo geht das zu schnell. Von einem Tag auf den anderen ist alles anders: Der Wecker klingelt, Lena springt aus dem Bett, schnappt sich ihren Ranzen und rennt zur Schule. Denn sie ist jetzt ein Schulkind! Aber spielen Schulkinder überhaupt mit Puppen und Kuscheltieren? Hat Lena jetzt noch Zeit dazu? Muss sie nicht lesen, schreiben und rechnen lernen? Doch schon in der ersten Schulwoche dürfen die Kinder ihr...

CHF 20.50

Schmerzen verlernen

Richter, Jutta
Schmerzen verlernen
Das vorliegende Buch zeigt Menschen mit andauernden Schmerzen konkrete Übungen der psychologischen Schmerzbewältigung, mit denen es gelingt, die Schmerzen dauerhaft zu reduzieren. Die über 30 erfolgreichen Techniken aus der Praxis, wie Achtsamkeitsübungen, Entspannungstechniken oder Hypnoseverfahren, lassen sich ohne Arzt oder Therapeut alleine zu Hause anwenden. Jede Übung wird schrittweise und einfach erklärt, ist wissenschaftlich anerkannt,...

CHF 47.90

Ich bin hier bloß das Kind

Richter, Jutta / Fritz, Julia / Philipp, Barbara / Danisch, Lia
Ich bin hier bloß das Kind
Mamas Besserwisserei macht mich wild, das frühe Aufstehen wegen der Schule sowieso und dann noch diese ewige Küsserei zwischen Mama und Eberhard. Oberpeinlich! Und Oma macht auch oft ziemlich schräge Sachen. Bleibt zum Beispiel unter dem Sofa stecken, als unsere Katze dort ihre Jungen zur Welt bringt. Ändern kann ich daran aber nichts, denn: Ich bin hier bloß das Kind.

CHF 18.90

Otto war nicht begeistert

Richter, Jutta / Gleich, Jacky
Otto war nicht begeistert
Otto hat immer eine Triefnase. Otto ist - verglichen mit anderen Kindern - ein bisschen kleiner und etwas schwach auf der Brust. Also beschließen seine Eltern, dass Otto sich erholen soll, in einer Kinderfreizeit am Meer. Otto ist gar nicht begeistert: Ein Sommer ohne Eltern - unvorstellbar. Freunde finden soll er, aber er kennt doch die anderen Kinder gar nicht. Und die Freizeitleiterin Frau Felgenkranz ist ihm auch nicht geheuer. Doch dann n...

CHF 20.50

Il cane dal cuore giallo o la storia dei contrari

Richter, Jutta / Rinaldi, B.
Il cane dal cuore giallo o la storia dei contrari
Un giorno, nel bosco, Lotta trova un cane che viene da molto, molto lontano. Decide di portarlo con sé nel capanno del nonno Schulte. Lì, insieme al fratellino Prinz Neumann, lo va a trovare ogni giorno per portargli pelle di galletto. In cambio, il cane racconta loro la straordinaria storia dell'inventore D.O e di Lobkowitc, il suo migliore amico. E' la storia di come comincia il mondo, la storia della prima grande amicizia e della prima gran...

CHF 18.50

Blau blüht der Enzian

Richter, Ilja / Conti, Catharina / Kraus, Hansi / Speidel, Jutta / Heino / Hehn, Sascha / Umlauf, Ellen / Arent, Eddi
Blau blüht der Enzian
Auf "Schloss Thannberg" ist der Kunde König - zumal er auch der einzige ist. Um Ihn zufriedenzustellen, wird inprovisiert, verkleidet und gezaubert. Das Wintersemester an der Hotelfachschule "Schloss Thannberg" ist beendet, Direktor Bonelli entlässt seine Schüler in die Ferien und triff ebenfalls den wohlverdienten Urlaub an. Lilo, die Nichte des zerstreuten Hausmeisters Haselmeier und der Musterschüler Pinky nutzen währenddessen die sturmfrei...

CHF 9.50

Io sono soltanto un cane

Richter, Jutta / Müller, H. / Rinaldi, B.
Io sono soltanto un cane
Ti sei mai chiesto come i cani potrebbero vedere il mondo? Ora te lo spiega Anton, il cane pastore che è cresciuto nelle steppe sconfinate dell'Ungheria. Nessuno sfugge al suo sguardo attento e al suo giudizio severo. Che strane sono le persone, medita fra sé. Camminano su due zampe, hanno la lingua corta, il pensiero lento e credono che noi cani non sappiamo ridere. Eh già, perché i cani parlanti la sanno davvero lunga e dicono sempre la veri...

CHF 20.90

Helden

Richter, Jutta
Helden
Über Vorurteile, Halbwahrheiten und viel MutFelix, Mia und Corinna fühlen sich nicht gerade wie Helden. Denn sie haben ein Feuer gelegt, zwar ohne Absicht, aber doch sind sie die Verursacher. Und nun wird ein stadtbekannter Trinker für ihre Tat zur Verantwortung gezogen. Was sollen sie bloß tun? Ihre Schuld eingestehen oder hoffen, dass das zu erwartende Unwetter ohne größere Schäden über alle hinwegzieht? Sie entschließen sich zu einem mutige...

CHF 10.50

Abends will ich schlafen gehn

Richter, Jutta / Blau, Aljoscha
Abends will ich schlafen gehn
Jeder hat sie schon einmal erlebt: die Angst vor dem Einschlafen. So ergeht es auch dem Kind in diesem Buch. Auch wenn die Mutter jeden Abend das Lied von den vierzehn Engeln singt, fürchtet es sich vor der langen schwarzen Nacht. Und so ergeht es dem Mann: Keine Milch mit Honig, nicht die Hand seiner Frau, nichts lässt ihn in den Schlaf finden. Als die beiden Schlaflosen sich treffen, finden sie heraus: "Wenn zwei sich zusammen fürchten, wird...

CHF 21.90

Helden

Richter, Jutta
Helden
Die kleinen Helden vom Flussweg - Mutige Kinder verhindern Großbrand". So steht es in großen Lettern in der Lokalzeitung. Doch die Wahrheit sieht anders aus. Der elfjährige Felix und seine Freundinnen Corinna und Mia haben das Feuer gar nicht entdeckt, sie haben es selbst verursacht. Aus einem Abenteuer wäre so beinahe eine Katastrophe geworden. Deshalb fühlen sie sich auch gar nicht wie Helden. Und als die Schuld an dem Brand einem stadtbekan...

CHF 14.50

Ich bin hier bloß der Hund

Richter, Jutta / Müller, Hildegard
Ich bin hier bloß der Hund
Zum Jaulen komisch Er ist groß und wuschelig und stammt von einem prächtigen Geschlecht ungarischer Edelschnauzer ab: Anton, der Hütehund, dessen Ahnen noch mit Zackelschafen zusammenlebten. Nun hat er ein neues Zuhause bei Friedbert, Emily und der kleinen Lily gefunden, und im Großen und Ganzen, das muss er zugeben, hat er es nicht schlecht getroffen. Nur Mizzi, die verbiesterte Katze, macht ihm manchmal das Leben schwer, und die Hundeschule,...

CHF 10.50

Hinter dem Bahnhof liegt das Meer

Richter, Jutta / Buchholz, Quint
Hinter dem Bahnhof liegt das Meer
Neuner hat einen Traum:Neuner will ans Meer, dorthin, wo es warm ist und die Zitronen wachsen. Ohne Geld kommst du nicht weit, erklärt Kosmos, der Stadtstreicher, dem er sich angeschlossen hat. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach dem nötigen Reisegeld. Doch das Einzige, was Neuner verkaufen könnte, wäre sein Schutzengel. Aber den gibt man ja wohl nicht her. Oder doch?

CHF 10.50