Suche einschränken:
Zur Kasse

34 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Dieu, le temps, les hommes et les anges

Tokarczuk, Olga
Dieu, le temps, les hommes et les anges

Chronique d'un village de province, Antan, qui vit paisiblement entre 1914 et nos jours. L'existence y est ponctuée par le temps : le temps de désirer, le temps d'aimer, de souffrir et de mourir. Un récit où les petites histoires se transforment en contes, en paraboles, en fragiles instants de vérité. Olga Tokarczuk a reçu le Prix Nobel de littérature 2018

CHF 16.50

I vagabondi

Tokarczuk, Olga
I vagabondi

La narratrice che ci accoglie all'inizio di questo romanzo confida che fin da piccola, quando osservava lo scorrere dell'Oder, desiderava una cosa sola: essere una barca su quel fiume, essere eterno movimento. È questo spirito-guida che ci conduce attraverso le esistenze fluide di uomini e donne fuori dell'ordinario, come la sorella di Chopin, che porta il cuore del musicista da Parigi a Varsavia, per seppellirlo a casa; come l'anato...

CHF 30.50

Gesang der Fledermäuse

Tokarczuk, Olga / Daume, Doreen
Gesang der Fledermäuse
Im Sommer tummeln sich wohlhabende Städter auf dem Hochplateau an der polnisch-tschechischen Grenze. Im Winter fliehen die allermeisten Einwohner den windumtosten Ort. An den langen dunklen Tagen widmet sich Janina Duszejko der Astrologie und der Lyrik des von ihr verehrten William Blake. Man hält die ältere Dame für verschroben, wenn nicht gar für ver- rückt, auch weil sie die Gesellschaft von Tieren der von Menschen vorzieht. Dann gibt es ei...

CHF 18.00

Die grünen Kinder

Tokarczuk, Olga / Quinkenstein, Lothar
Die grünen Kinder
Bizarr ist unsere Welt, immer in Bewegung, ständig in Veränderung begriffen. Und das gilt auch für die faszinierenden neuen Erzählungen von Olga Tokarczuk, der großen Raumzeitreisenden - ein Buch, das in Erstaunen setzt, alle gängigen Erwartungen unterläuft. Jede der zehn Erzählungen entfaltet sich in einem anderen Raum: Wolhynien zur Zeit der »schwedischen Sintflut«, die heutige Schweiz, das ferne Asien, fiktive Orte der Imagination. Worin be...

CHF 30.00

Letzte Geschichten

Tokarczuk, Olga / Kinsky, Esther
Letzte Geschichten
Gerade ist nach langer Ehe Paraskewias Mann gestorben, in ihrem Haus hoch oben auf dem Berg, das im tiefsten Winter von der Außenwelt abgeschnitten ist. Und so schreibt sie die Nachricht von seinem Tod in großen Buchstaben in den Schnee, damit die Menschen unten im Tal davon erfahren. Ihre Enkelin Maja erlebt das Sterben ganz anders. Im Urlaub auf einer heißen Südseeinsel begegnet sie einem schwerkranken Zauberkünstler, in dem sie ihren Vater ...

CHF 32.50

Letzte Geschichten

Tokarczuk, Olga / Kinsky, Esther / Schönfeld, Joachim / Mazel, Dagmar / Thomas, Angelika / Hrdina, Lisa
Letzte Geschichten
Mutter, Tochter, Enkelin. Drei Frauen auf der Suche nach einem Ort - im Leben und im Sterben. Ida möchte noch einmal in ihr Elternhaus. Doch sie hat einen Unfall im Schneetreiben und findet Unterschlupf bei einem älteren Ehepaar. Dort erscheint ihr ihre Mutter Paraskewia. Nach langer Ehe ist Paraskewias Mann gestorben, in ihrem Haus oben auf dem Berg, das im Winter von der Außenwelt abgeschnitten ist. Und so schreibt sie die Nachricht von sei...

CHF 33.90

Dikovinnye istorii

Tokarczuk, Olga / Adelgejm, I.
Dikovinnye istorii
Literatur-Nobelpreis für 2018! Die Preisträgerin des Internationalen Booker-Preises Olga Tokarczuk sammelt Fantasien. Sie injiziert das Unerklärliche, Seltsame und Ungewöhnliche wie mit einer Spritze in unseren grauen Alltag. Fehler aus der Vergangenheit und der alternativen Gegenwart unterliegen nicht der üblichen Logik. Jede Geschichte ist ein Mini-Meisterwerk im Geiste der modernen Gotik. " Wunderbare Geschichten" ist eine Sammlung von biza...

CHF 24.50

Beguny

Tokarczuk, Olga / Adelgejm, I.
Beguny
Literatur-Nobelpreis für 2018! Wo sind wir geboren? Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? In dem Roman einer der originellsten Schriftstellerinnen der Welt, Olga Tokarczuk, sind die Reflexionen über Reisen mit mysteriösen Geschichten zu den Themen Tod, Bewegung, Verlängerung des Lebens und dem Geheimnis des menschlichen Körpers verknüpft. Wir sind alle Reisende in dieser Welt: jemand, der für einen bestimmten Zweck wandert, jemand ohne. Jemand ...

CHF 25.90

Der Schrank

Tokarczuk, Olga / Kinsky, Esther
Der Schrank
Ein junges Paar sucht Zuflucht in einem Schrank und findet eine Gegenwelt zur eintönigen Wirklichkeit. Während seine Frau sich der Meditation widmet und hin und wieder etwas Leichtes zu essen kocht, spielt D. am Computer Gott, erschafft und vernichtet Menschen, bis schließlich rings um ihn alles aus den Fugen gerät. Was die Unordnung eines verlassenen Hotelzimmers über einen Menschen erzählt, das weiß das Zimmermädchen mit der rosa-weißen Schü...

CHF 24.50

Der liebevolle Erzähler

Tokarczuk, Olga / Quinkenstein, Lothar / Palmes, Lisa
Der liebevolle Erzähler
Der Nobelpreis für Literatur wurde Olga Tokarczuk für ihre »erzählerische Vorstellungskraft« verliehen, die »mit einer enzyklopädischen Leidenschaft das Überschreiten von Grenzen als Lebensform symbolisiert«, wie die Schwedische Akademie im Oktober 2019 verkündete. Die Autorin selbst erfuhr »unter den seltsamsten Umständen« von ihrer Würdigung: auf der Autobahn zwischen Potsdam und Bielefeld, irgendwo im »Dazwischen, an einem namenlosen Ort«. ...

CHF 21.50

Gesang der Fledermäuse

Tokarczuk, Olga / Thomas, Angelika / Daume, Doreen
Gesang der Fledermäuse
Im Sommer tummeln sich wohlhabende Städter auf dem Hochplateau an der polnisch-tschechischen Grenze. Im Winter hütet die ehemalige Englischlehrerin Janina Duszejko deren Häuser und widmet sich der Astrologie und der Lyrik von William Blake. Man hält die ältere Dame für verschroben, wenn nicht gar für verrückt, auch weil sie die Gesellschaft von Tieren der von Menschen vorzieht. Dann gibt es einen Toten. Und es bleibt nicht bei einer Leiche. Ja...

CHF 33.90

Die verlorene Seele

Tokarczuk, Olga / Concejo, Joanna
Die verlorene Seele
Ein Mann arbeitet viel und sehr schnell. Da hat seine Seele Mühe, ihm zu folgen, und geht verloren. Ihm bleibt nichts anderes übrig, als dem Rat seiner Ärztin zu folgen: Er muss dorthin zurückkehren, wo ihm seine Seele abhandengekommen ist, und auf ihre Rückkehr warten. Das kann seine Zeit dauern. Olga Tokarczuk erzählt eine berührende Geschichte über die Kraft der Geduld und der Erinnerung - und über unseren Umgang mit uns selbst. Wie mit ein...

CHF 30.00

Ur und andere Zeiten

Tokarczuk, Olga / Kinsky, Esther
Ur und andere Zeiten
Scheinbar am Ende der Welt liegt der Ort Ur, durchströmt von zwei Flüssen, der seichten, flinken Weiße und der tiefen, dunk- len Schwarze, dominiert von einem kleinen Berg, den die Bewohner Maikäferhügel getauft haben, bewacht von den vier Erzengeln Rafael, Uriel, Gabriel und Michael - und von den seltsamsten Gestalten bewohnt: der jungen Genowefa, der Hure Ähre, dem verarmten Freiherrn Popielski, der sein Leben einem kabbalistischen Rätselspi...

CHF 32.50

Gesang der Fledermäuse

Tokarczuk, Olga / Daume, Doreen
Gesang der Fledermäuse
Im Sommer tummeln sich wohlhabende Städter auf dem Hochplateau an der polnisch-tschechischen Grenze. Im Winter fliehen die allermeisten Einwohner den windumtosten Ort. In den langen dunklen Tagen widmet sich Janina Duszejko der Astrologie und der Lyrik des von ihr verehrten William Blake. Man hält die ältere Dame für verschroben, wenn nicht gar für verrückt, auch weil sie die Gesellschaft von Tieren der von Menschen vorzieht. Dann gibt es eine...

CHF 32.50

Taghaus, Nachthaus

Tokarczuk, Olga / Kinsky, Esther
Taghaus, Nachthaus
Nowa Ruda im schlesischen Riesen- gebirge ist ein Ort mit wechselnden Identitäten. Heute polnisch, war das Städtchen früher deutsch, tschechisch, davor österreichisch-ungarisch. Hier, in der Mitte Europas, wo sich Grenzen verschieben und Sprachen kommen und gehen, sind Menschen in Häuser einzogen, in denen noch alte Fotoalben in den Schubladen liegen. Es ist ein Ort, an dem sich Schicksale und Erinnerungen vermischen. Als die Erzählerin mit ih...

CHF 32.50

Flights

Tokarczuk, Olga / Croft, Jennifer
Flights
2018 NATIONAL BOOK AWARD FINALIST FOR TRANSLATED LITERATUREWINNER OF THE MAN BOOKER INTERNATIONAL PRIZENAMED A BEST BOOK OF 2018 BY ENTERTAINMENT WEEKLY, THE WASHINGTON POST, BOSTON GLOBE, LITHUB AND PUBLISHERS WEEKLYSHORTLISTED FOR THE 2018 WARWICK PRIZE FOR WOMEN IN TRANSLATIONA visionary work of fiction by "A writer on the level of W. G. Sebald" (Annie Proulx)"A magnificent writer." --Svetlana Alexievich, Nobel Prize-winning author of Secon...

CHF 14.90

Die Jakobsbücher

Tokarczuk, Olga / Palmes, Lisa / Quinkenstein, Lothar
Die Jakobsbücher
Den einen galt er als Weiser und Mes- sias, den anderen als Scharlatan und Ketzer. Eine der bedeutendsten Figuren des 18. Jahrhunderts ist er allemal: Jakob Frank, 1726 im polnischen Korolówka geboren, 1791 in Offenbach am Main gestorben. Als Anführer einer mystischen Bewegung, der Frankisten, war Jakob fest entschlossen, sein Volk, die Juden Osteuropas, endlich für die Moderne zu öffnen, zeit seines Lebens setzte er sich für ihre Rechte ein, ...

CHF 52.00