Suche einschränken:
Zur Kasse

18 Ergebnisse.

Finsternis

Uhly, Steven
Finsternis
Abid Malik, ein junger Kriminalbeamter, folgt der dringenden Empfehlung seines Vorgesetzten, sich einer Therapie zu unterziehen. Ein Sexualverbrechen greift, so scheint es, seine Psyche an. Die Indizien verweisen auf einen sadomasochistischen Hintergrund - doch die Identität der Leiche kann nicht festgestellt werden. Ein Video, anonym zugespielt, entfaltet seine infame Wirkung.In den zwölf Gesprächen zwischen Malik und seiner Therapeutin zeich...

CHF 25.00

Den blinden Göttern

Uhly, Steven
Den blinden Göttern
Dem Buchhändler Friedrich Keller wird von einem verwahrlosten Unbekannten ein Manuskript mit Gedichten zugespielt. Keller, neurotischer Einzelgänger und passionierter Kenner der Dichtkunst, beginnt eines Tages das Manuskript zu lesen und entdeckt bald, dass ihm ein Meisterwerk vorliegt. Geraume Zeit später erkennt er den Mann auf der Straße wieder und folgt ihm spontan in die derbe Welt einer Säufer- und Hurenkneipe, wo er das Gespräch mit dem...

CHF 29.00

Marie

Uhly, Steven
Marie
Der zwölfjährige Frido erzählt seiner kleinen Schwester Chiara eine aufwu¿hlende Gutenachtgeschichte. Sie handelt von einem alten Mann, der ein Baby stiehlt. Als Chiara kurz darauf ihrer Mutter davon erzählt, reagiert diese schockiert. Im Affekt schlägt sie ihre Tochter. Von diesem Moment an gerät die kleine Familie aus dem Gleichgewicht. Veronika Kelber reibt sich auf zwischen ihrem Leben als Alleinerziehende und dem Anspruch, eine gute Mutte...

CHF 14.50

Königreich der Dämmerung

Uhly, Steven
Königreich der Dämmerung
Dunkle, regenreiche Nacht im Herbst 1944: Der Laut eines Schusses jagt durch die Gassen einer kleinen Stadt in Polen, abgefeuert von einer Ju¿din auf einen SS-Sturmbannfu¿hrer, 37 Jahre alt. Tags darauf werden 37 Menschen öffentlich hingerichtet. Willku¿r und Widerstand sind gleichermaßen Teil der gewaltigen Anfangszenen des Romans, der mit großer emotionaler Kraft einen Erzählbogen von den letzten Kriegsmonaten bis in die ju¿ngste Vergangenhe...

CHF 39.90

Glückskind

Uhly, Steven
Glückskind
Deutschland 2012. »Warum war ich überhaupt so, wie ich war?«, fragt sich Hans D. Jahrelang hatte er keine Fragen mehr. Im Gegenteil, er war kurz davor, fraglos aufzugeben. Und dann? Dann bringt er den Müll hinunter, geht zu den Tonnen, findet im Müll ein Kind. Es beginnt ein berührender Prozess über die Entscheidung, was geschehen muss. Das Kind behalten, es verbergen? Und die Mutter? Eine Mordanklage zulassen, wider besseres Wissen? Was ist g...

CHF 14.50

Adams Fuge

Uhly, Steven
Adams Fuge
Adem Öztürks Aufwachsen verläuft nicht unter den alleridealsten Umständen. Seine deutsche Mutter läuft vor dem immer fanatischer werdenden türkischen Vater davon, der an dem schmächtigen, schwachen Sohn keine rechte Freude hat. Aber beim Militärdienst in der Türkei hat Adem Glück, als er aus Versehen einen hochrangigen kurdischen Soldaten erschießt. Er wird belobigt und soll in Deutschland einen Neonazi jagen. Aber in diesem Roman ist nichts, ...

CHF 14.50

Königreich der Dämmerung

Uhly, Steven
Königreich der Dämmerung
Dunkle, regenreiche Nacht im Herbst 1944: Der Laut eines Schusses jagt durch die Gassen einer kleinen Stadt in Polen, abgefeuert von einer Jüdin auf einen SS-Sturmbannführer, 37 Jahre alt. Tags darauf werden 37 Menschen öffentlich hingerichtet. Steven Uhlys monumentaler Roman erzählt mit großer emotionaler Kraft von Willkür und Widerstand, von den letzten Kriegsmonaten bis in die jüngste Vergangenheit. Er berichtet vom Leben einer jüdischen Fl...

CHF 18.90

Tagebuch Gedichte 1981-2015

Uhly, Steven
Tagebuch Gedichte 1981-2015
Seit seiner Kindheit schreibt Steven Uhly Gedichte. Das poetische Bild war für ihn von Anfang an der treffendste Ausdruck seiner inneren Wahrheit. Im Gedicht gewinnen seine Erfahrungen und Erlebnisse, die Auseinandersetzung mit Gesellschaft und Geschichte, aber auch die Liebe und die selbstkritische Beobachtung jeder Wahrnehmung äußerste Klarheit. Für den Band »Tagebuch Gedichte 1981 - 2015« hat Uhly eine Auswahl getroffen, die diesem Anspruc...

CHF 23.00

Kingdom of Twilight

Uhly, Steven / Bulloch, Jamie
Kingdom of Twilight
Towards the end of WWII, an S.S. officer is shot dead by a young Polish Jew, Margarita Ejzenstain. In retaliation, his commander orders that thirty-seven Poles be shot - one for every year of the dead officer's life. Margarita is hidden by a German couple, the Kramers, but dies as she flees the oncoming Soviet army with her new-born baby, Lisa. Frau Kramer saves Lisa and brings her up as her own granddaughter.After the war, Frau Kramer and Lis...

CHF 26.90

Mein Leben in Aspik

Uhly, Steven
Mein Leben in Aspik
Achtung: Hier werden Tabus nicht nur gebrochen, Perversionen nicht nur missbraucht! - Nein, hier werden Tabubruch und Perversion zur Erkundung von Wahrheit eingesetzt. Und das Schönste an dieser bitter grotestken fivtiven Biographie: Wir lachen. Wir lachen lauthals und sind über uns selbst erschrocken. Andres gesagt: aus den Mordsplänen einer Grossmutter an ihrem Mann, verpackt als Gutenachtgeschichten für den Enkel, erwachsen Jahre später fol...

CHF 29.90

Multipersonalität als Poetik

Uhly, Steven
Multipersonalität als Poetik
Die Arbeit wirft anhand von drei zeitgenössischen Romanen ein neues Licht auf das Zusammenspiel von Autor und Text. Der Autor wird im Spiegel seiner Romangestalten betrachtet. Auf beiden Seiten läßt sich dadurch eine Fragmentierung scheinbarer Einheit sichtbar machen, die zudem mit gegenwärtigen Theorien über die innere Vielheit des Subjekts korreliert. Ein Roman ist ein soziales System, das sich aus Autor, Leser und ihren Treffpunkten, den Ro...

CHF 97.00

Adams Fuge

Uhly, Steven
Adams Fuge
Nach seinem fulminanten Debüt spitzt Steven Uhly mit seinem neuen Roman die Kunst des Erzählens, des Verwirrspiels und der Frage nach Identität weiter zu: Adams Fuge liefert der aktuellen Diskussion um Integration, Migration und Bildung von Identitätsmustern einen literarischen Spiegel, der die landläufigen Argumentationen hellsichtig beleuchtet. Steven Uhlys neuer Held wird als Kind von seinem türkischen Vater aus dem Umfeld der deutschen Mut...

CHF 29.50

Mein Leben in Aspik

Uhly, Steven
Mein Leben in Aspik
Der schärfste Familienroman des Jahres ... Die Großmutter schmiedet Mordpläne und erzählt diese, verpackt als Gute-Nacht-Geschichte, ihrem Enkel. Als der Großvater Jahre später tatsächlich stirbt, erfährt der Enkel, dass der Verstorbene gar nicht sein leiblicher Opa war und dass sein Vater einst seine Mutter mit seiner Großmutter betrog und die Frucht dieser Liaison seine Halbschwester ist, mit der er eine Affäre beginnt, obwohl sie eine Liebs...

CHF 14.50