Suche einschränken:
Zur Kasse

536 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

mare - Die Zeitschrift der Meere / No. 142 / Lissabon

Gelpke, Nikolaus
mare - Die Zeitschrift der Meere / No. 142 / Lissabon
LissabonEine Schönheit im Meer, multikulturell und weltoffen, melancholisch und lebenslustig - Lissabon ist die Heimat von Portugals Nationaldichter Fernando Pessoa, der sich Zeit seines Lebens von der Stadt und ihrer Geschichte inspirieren ließ. Eine Spurensuche.Über dieses und viele andere meeresnahe Themen lesen Sie in mare No. 142.

CHF 17.90

mare - Die Zeitschrift der Meere / No. 141 / Coco Chanel

Gelpke, Nikolaus
mare - Die Zeitschrift der Meere / No. 141 / Coco Chanel
Coco Chanel Die marinière, das navyblau und weiß gestreifte Shirt, das später Picasso, Bardot und Dean trugen, schaute sie sich bei bretonischen Fischern und infachen Matrosen ab. Coco Chanel machte den Meereslook zum Modechic - und sich selbst zur Legende. Über dieses und viele andere meeresnahe Themen lesen Sie in mare No. 141.

CHF 17.90

mare - Die Zeitschrift der Meere / No. 140 / Es geht imme...

Gelpke, Nikolaus
mare - Die Zeitschrift der Meere / No. 140 / Es geht immer ums Geld
Es geht immer ums GeldDollar und Euro sind nicht überall auf der Welt die Nummer-eins-Währung. In einigen Pazifikstaaten bezahlt man noch mit Muschelgeld, während an einem Fjord inmitten von Kanadas Wildnis Bitcoins geschürft werden. Ein Besuch in zwei Welten. Außerdem im Titel: Was die Säulen des Herakles mit den berühmten zwei Strichen im amerikanischen Dollarzeichen zu tun haben. Und: Wieso die norwegische Staatsbank das Meer mit einer beso...

CHF 17.90

Was Fische wissen

Balcombe, Jonathan / Rothenbücher, Tobias
Was Fische wissen
Der Fisch, ein fühlendes Wesen? Auch wenn wir in ihren Augen nicht lesen und ihre Welt nicht begreifen können, scheinen die Flossenträger uns Menschen nicht unähnlich: Sie sind strategisch und sozial, pflegen aufwendige Balzrituale und lebenslange Beziehungen, können täuschen und bestrafen. Was Fische wissen überrascht mit Erkenntnissen, die weit über den Aquarien- und Meeresrand hinausgehen. »Kein Buch hat mir eindringlicher klargemacht, wie...

CHF 25.90

Der Schimmelreiter

Storm, Theodor / Christophersen, Jan
Der Schimmelreiter
Es war wohl seine Vorliebe für norddeutsche Spukgeschichten, die Theodor Storm nur wenige Monate vor seinem Tod dazu veranlasste, seine bis heute bekannteste Novelle zu verfassen. Die Sage eines »gespenstigen Reiters«, der bei Gefahr auf dem Deich erscheint, glaubte er Jahrzehnte zuvor von der Schwester seines Husumer Kindermädchens erzählt bekommen zu haben. Auf dem Höhepunkt seiner Schaffenskunst gelang es ihm, den alten Stoff zu einer Erzäh...

CHF 28.90

Der Niemand von der »Narcissus«

Conrad, Joseph / Bonné, Mirko
Der Niemand von der »Narcissus«
Joseph Conrads dritter Roman erschien in den USA und in Großbritannien mit unterschiedlichen Titeln: In New York veröffentlichte man ihn 1897 als »The Children of the Sea«, gegenüber seinem Londoner Verlag aber setzte sich Conrad 1898 mit dem damals von ihm bevorzugten Titel durch, und die Geschichte einer dramatischen Überfahrt von Bombay nach London erhielt den Namen, der ihre Rezeption bis heute zum Dilemma macht: »The Nigger of the Narciss...

CHF 43.90

Big Sur

Rosteck, Jens
Big Sur
In den späten 1930er-Jahren gewährte ein neuer Highway an der Küste Kaliforniens erstmals einer breiteren Öffentlichkeit Zutritt zu einem einsamen Landstrich voller überwältigender Naturwunder: Big Sur. Angezogen von der Aura dieses schroffen, windumtosten Küstenstreifens, versuchten sich in der Folge namhafte Künstler wie Henry Miller, Joan Baez oder Jack Kerouac an einem Dasein in der Einsamkeit und erprobten einen Lebensstil, der heute kaum...

CHF 30.90

Mein Gotland

von Canal, Anne
Mein Gotland
Gotland. Für Anne von Canal ist das ihre Winterinsel, eine Landschaft im Meer, die ihr auf Schritt und Tritt Geschichten einflüstert: Geschichten von Einsamkeit, von Sturm und Schiffbruch, von Menschen, Figuren, Orten und Ereignissen, die die Insel prägen. Ob Ingmar Bergman oder Pippi Langstrumpf, die unbekannte Prinzessin Eugénie oder Gotlands erster Winzer Lauri - sie alle kommen zu Wort. Aus der uralten Landschaft lässt die Autorin ein zeit...

CHF 25.90

Beinahe Alaska

Weitholz, Arezu
Beinahe Alaska
Eine Fotografin, 45, kein Partner, keine Kinder, keine Eltern mehr, geht auf eine Expeditionskreuzfahrt von Grönland nach Alaska. Sie ist froh, dass ihr Beruf es ihr erlaubt, »dauernd nach vorn zu sehen«. Doch natürlich melden sich die nicht zu Ende gedachten Gedanken und offenen Fragen, irgendwo zwischen der Enge an Bord unter nicht ausnahmslos angenehmen Mitreisenden (wie Schriftsteller, die Buchclub-Schreibkurse geben, oder Influencer mit f...

CHF 28.90

Polarliebe

Sandberg, Sigri / Bache, Anders / Hippe, Karoline
Polarliebe
An wen dachten die großen Abenteurer, wenn sie in der kalten Polarnacht das Heimweh ergriff? Und warum zog es sie trotz der privaten Entbehrungen immer wieder ins Eis? In dieser Sammlung von Liebesbriefen und -geschichten erhält Roald Amundsen Briefe von einer heimlichen Verehrerin, die große Liebe zwischen Fridtjof Nansen und seiner Frau, der Sängerin Eva Sars, übersteht dank ihrer beider Korrespondenz all seine Expeditionen, Robert Pearys Fr...

CHF 38.90

Bären füttern verboten

Elliott, Rachel / Feldmann, Claudia
Bären füttern verboten
Sydney Smith ist Freerunnerin, doch an einen Ort wollen ihre Füße sie einfach nicht mehr tragen: nach St. Ives an der Küste Südenglands. Als sie an ihrem 47. Geburtstag endlich den Aufbruch dorthin wagt, wird sie nicht nur mit dem schmerzhaftesten Moment aus ihrer Vergangenheit konfrontiert, sondern auch mit einer Reihe skurriler Menschen: Zahntechnikerin Maria backt Muffins mit heilenden Kräften, Buchhändler Dexter ist mit der Liebe durch un...

CHF 30.90

Tel Aviv

Gelpke, Nikolaus / Windszus, Jan / Martin, Marko
Tel Aviv
Tel Aviv - eine Stadt wie keine andere. Die prosperierende Metropole am Mittelmeer ist wie eine Insel im religiösen und politischen Gewirr der Levante: so heiter, säkular, heterogen, weltoffen, feministisch und gay friendly wie keine andere Stadt des Nahen Ostens. Aber ihre Einwohner sind keine selbstvergessenen Partymenschen, sondern Zeugen und Nachfahren weltgeschichtlicher Katastrophen und daher begabt mit einer großen Überlebensfähigkeit u...

CHF 78.00

Leviathan oder Der Wal

Hoare, Philip / Möhring, Hans-Ulrich
Leviathan oder Der Wal
>Moby-Dick< ist ein Buch, das durch seinen Wal legendär wurde - aber umgekehrt wird ebenfalls ein Schuh draus: Seit der Roman von Herman Melville 1851 veröffentlicht wurde, hat man Wale mit anderen Augen gesehen. Aus einem bereits legendären, mythischen Tier schuf Melville einen modernen Mythos. Philip Hoare, seit jeher fasziniert von Walen, versucht in >Leviathan< seiner Besessenheit auf den Grund zu gehen. Warum haben Wale eine so starke Anz...

CHF 25.90

Unglaubliche Reisen

Barrie, David / Stadler, Harald
Unglaubliche Reisen
Sie müssen ohne GPS auskommen und finden doch ans Ziel, ob schwimmend, fliegend oder krabbelnd - Fische und Vögel, Insekten und Meeressäuger auf dem Weg zu Partnern, Nahrung oder ihren Winterquartieren. Die navigatorischen Meisterleistungen der Tiere stellen die Forschung vor Rätsel: Ameisen und Bienen, die mithilfe von Lichtmustern navigieren, Meeresschildkröten und Langusten, die sich am Erdmagnetfeld orientieren, und Wale, die über Tausende...

CHF 36.50

mare - Die Zeitschrift der Meere / No. 139 / Camargue

Gelpke, Nikolaus
mare - Die Zeitschrift der Meere / No. 139 / Camargue
Camargue - Wo Frankreich noch wild ist Mystische Sumpflandschaften, riesige Salzgärten und ganz eigene Traditionen - im Süden der Provence, an der Mündung der Rhone, liegt ein Stückchen flaches Land, das so anders ist, dass selbst die Franzosen ins Staunen geraten. Ein Besuch in der Camargue. Über diese und viele andere meeresnahe Themen lesen Sie in mare No. 139.

CHF 17.90