Suche einschränken:
Zur Kasse

283 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Widerspruch 75

Aebi, Jonas / Gehriger, Luisa / Scherr, Niklaus / Hänggi, Christian / Liepold, Mira / Mühlebach, Andrea / Gelinsky, Eva / Schneider, Beat / Herrigel, Johanna / Schutzbach, Franziska / Notz, Gisela / Marti-Brander, Urs / Peter, Lukas / Stengel, Katharina / Kellermann, Philippe / Scolari, Baldassare / Komposch, Nora / Akman, Orhan / Siegl, Bernhard / Weber, Jutta / Klebs, Jutta / Hien, Wolfgang
Widerspruch 75
Die besitzende Klasse verschluckt die Welt: Boden und Ozeane, Arbeit, Kultur und Bildung. Wie in der kapitalistischen Konkurrenz Besitz ideologisch gerechtfertigt und juristisch abgesichert wird - und wo Initiativen zur breiten Verteilung und subversive Projekte ansetzen können.

CHF 25.00

Maria Theresia Wilhelm - spurlos verschwunden

Keller, Stefan
Maria Theresia Wilhelm - spurlos verschwunden
Am 20. Juli 1960 ging die 49-jährige Maria Theresia Wilhelm von Grabs im sankt-gallischen Rheintal nach Buchs, um ein paar Schuhe zu kaufen. Seit diesem Tag ist sie spurlos verschwunden. Maria Theresia Wilhelm stammte aus Österreich und hatte einen Schweizer Wildhüter geheiratet, doch manchen Leuten passte dies nicht. Während Jahrzehnten wurden Frau Wilhelm, ihr Mann Ulrich Gantenbein und ihre Kinder von der Obrigkeit und von Psychiatern verfo...

CHF 21.50

Das Massaker von San Martín

Walsh, Rodolfo / Hackl, Erich
Das Massaker von San Martín
Am 9. Juni 1956 wird in einem Vorort von Buenos Aires eine Gruppe von Männern verhaftet und abtransportiert. Sie stehen im Verdacht, in einen Aufstand gegen die Regierung verwickelt zu sein. Nur wenige von ihnen ahnen, worum es geht und wessen man sie bezichtigt. Aber die Ereignisse nehmen ihren Lauf, und in San Martín kommt es zum Massaker. Doch es gibt Überlebende. Rodolfo Walsh ist der Sache mit den Mitteln des investigativen Journalismus ...

CHF 26.90

Versorgt und vergessen

Seglias, Loretta / Leuenberger, Marco
Versorgt und vergessen
Im 19. und 20. Jahrhundert wurden in der Schweiz Hunderttausende Kinder fremdplatziert, viele davon »verdingt«. Das heißt, sie mussten bereits im Kindesalter für ihren Lebensunterhalt arbeiten. Im Rahmen des Projektes »Verdingkinder, Schwabengänger, Spazzacamini und andere Formen der Fremdplatzierung und Kinderarbeit in der Schweiz im 19. und 20. Jahrhundert« (Schweizerischer Nationalfonds) wurden in den letzten vier Jahren zahlreiche Gespräc...

CHF 36.00

Die beiden Türen der Welt

Ruchat, Anna / Kristen, Franziska
Die beiden Türen der Welt
Vier Erzählungen über das manchmal grausame Spiel des Schicksals mit unserem Leben. Die Geschichte von Marta, einer Dreißigjährigen, und ihrem Kind, das die Geburt nicht überlebt. Die Geschichte der 'Soldaten ohne Waffen', die dem Kampf mit dem Leben unterliegen und von denen nur ein paar Spuren und Erinnerungen zurückbleiben. Die Geschichte der Liebe zwischen einem fahrenden Schneider und Poeten aus dem Süden und einer Redakteurin aus dem Nor...

CHF 24.50

Als die Italiener noch Tschinggen waren

Maiolino, Angelo
Als die Italiener noch Tschinggen waren
Wie nahmen die italienischen Immigranten die Schwarzenbach-Initiative 1970 wahr, und wie reagierten sie darauf? Wie sah ihr Widerstand aus, und wer eilte ihnen zu Hilfe? Welche Wirkung hatte ihr Kampf, und wie sieht der lange xenophobe Schatten aus, aus dem sie heraustraten? Dieses Buch beleuchtet die Vorgeschichte, die Höhepunkte und die Nachwehen der Schwarzenbach-Initiative gegen die 'Überfremdung der Schweiz' aus Sicht derjenigen, die dam...

CHF 42.50

Walserweg Graubünden

Schuler, Irene
Walserweg Graubünden
Die Walserwanderungsbewegung zählt zu den letzten Völkerwanderungen im alpinen Raum am Ende des Spätmittelalters. Dieser Wanderführer folgt den Spuren der Walser und ihrer alten Kultur auf dem 2010 neu eröffneten Walserweg Graubünden. Die 3., aktualisierte Auflage bietet neu auf 23 Tagesetappen entlegene Walsersiedlungen, eine einzigartige Kultur- und Naturlandschaft, alpine Pässe im Parc Ela und im Rätikon, Moorlandschaften am San-Bernardino-...

CHF 44.00

Die Service-Public-Revolution

Ringger, Beat / Wermuth, Cédric
Die Service-Public-Revolution
Die Corona-Krise hat praktisch über Nacht alte Sicherheiten infrage gestellt. In ungeahnter Deutlichkeit ist offensichtlich geworden, wie krisenanfällig unser System ist und wie verletzlich nicht nur die »Schwachen«, sondern auch die vermeintlich »Starken« sind. Beat Ringger und Cédric Wermuth erheben leidenschaftlich die Stimme gegen eine Politik, die sich unfähig zeigt, den inzwischen mannigfachen Krisen unserer Zeit zu begegnen: Klima, Ungl...

CHF 17.00

Nationalpark Val Grande

Herold, Bernhard / Shaw, Tim
Nationalpark Val Grande
Die »größte Wildnis Italiens« befindet sich zwischen Domodossola und dem Lago Maggiore, wenige Kilometer von der Schweizer Grenze entfernt. Die 4. Auflage des Wanderführers enthält neue Fotos, neue Routen und eine neue Etappierung der bestehenden Routen. Dazu wurden alle Informationen zu Übernachtungs- und Verpflegungsmöglichkeiten aktualisiert sowie die Angaben zum öffentlichen Transport auf den neusten Stand gebracht. Zu den nützlichen Anga...

CHF 34.00

Kinder auf der Flucht

Arnold, Martin / Fitze, Urs
Kinder auf der Flucht
Das Drama der geflüchteten Kinder ist nie vorbei. Das zeigen die aktuellen Bilder aus Idlib oder Lesbos, das zeigt aber auch ein Blick in die Geschichte. Während sich heute Kinder aus vielen zerrütteten Ländern via Iran, Syrien und die Türkei, durch die Sahara oder auf anderen gefährlichen Pfaden auf den Weg nach Europa machen, kamen sie früher aus europäischen Ländern, beispielsweise auf der Flucht vor der Franco- oder der Hitlerdiktatur und ...

CHF 34.00

Gruß aus der Küche

Kronenberg, Heidi / Jost, Rita / Ryser, Nora / Probst, Sarah / Praetorius, Ina / Rogger, Franziska / Peter, Anja / Rosenwasser, Anja / Waldis, Angelika / von Graffenried, Ariane / Sinnadurai, Laavanja / Suter, Lotta / Grob, Stefanie / Marti, Barbara / Meier, Iren / Bührer Fecker, Regula / Inokai, Yael / Isler, Simona / Loriol, Christine / Joris, Elisabeth / Kunz, Nina / Brezna, Irena / De Weck, Laura / Binggeli, Silvia / Feuz, Gisela / Moumouni, Fatima / Boos, Susan / Basler, Patti / Amlinger, Fabienne / Pauchard, Esther / Conzett, Anja / Althaus, Nicole / Bronfen, Elisabeth
Gruß aus der Küche
»Isch das iez s Nötigscht?«, fragten nicht wenige, als vor fünfzig Jahren in der »Urdemokratie« Schweiz die Männer den Frauen - endlich! - das Stimmrecht gewährten. Janu, hieß es an manchen Stammtischen, ändern wird sich wohl nicht viel. Und nun? War's nötig, und hat sich was geändert? Die beiden Journalistinnen Rita Jost und Heidi Kronenberg haben dreißig Autorinnen, Kolumnistinnen und Historikerinnen zwischen 28 und 80 gebeten, ihren Alltag ...

CHF 26.00

Die Annonce

Lafon, Marie-Hélène / Spingler, Andrea
Die Annonce
Paul, 46, ist Bauer in der Auvergne. Mitten im Nirgendwo, auf tausend Metern Höhe, betreibt er den familieneigenen Hof. Nur will er nicht wie seine beiden alten Onkel als Junggeselle enden und gibt eine Annonce auf. In einer tristen Industriestadt am anderen Ende Frankreichs hat Annette, 37, gerade eine gescheiterte Beziehung mit einem straffälligen Alkoholiker hinter sich. Einen Vater im Gefängnis möchte sie ihrem elfjährigen Sohn Éric nicht ...

CHF 26.00

Die Fallen des Multikulturalismus

Sciuto, Cinzia / von Vacano, Johannes
Die Fallen des Multikulturalismus
Die Gesellschaften Europas, in denen wir heute ­leben, werden zunehmend komplex. Ethnische, religiöse und kulturelle Konflikte durchziehen sie und machen eine Suche nach neuen Entwürfen des Zusammenlebens erforderlich. Will eine Gesellschaft kulturelle Vielfalt und Persönlichkeitsrechte unter ­einen Hut bringen, das zeigt Cinzia Sciuto in ihrem Buch, muss sie zwischen Staat und Religion unterscheiden. Sie muss laizistisch sein. Laizität ermögl...

CHF 28.00

Siebenmeilenstiefel

Deckert, Simon
Siebenmeilenstiefel
Andrea stellt sich vor, auf dem Rücken eines Drachens über ihrem Dorf zu fliegen. Sie ist Anfang zwanzig, ihre Mutter hat die Familie vor zehn Jahren verlassen, der alkoholabhängige Vater bezieht Invalidenrente. Über solche Dinge wird zu Hause lieber geschwiegen, und Andrea erfährt am eigenen Leib: Wer über alte Geschichten nicht spricht, der wird sie auch nicht los. Für ihren Bruder Michl, der lieber Rockmusiker als ein dorfbekannter Schulve...

CHF 32.00

Küstenwandern in der Bretagne

Beckmann, Dagmar / Potting, Christoph
Küstenwandern in der Bretagne
Bretagne - schroffe Steilküsten, weite Dünenlandschaften, endlose Strände, die sich bei Flut das Wasser zurückerobert, einsame Inseln, hübsche Hafenstädtchen, alte Leuchttürme. Der Fernwanderweg GR 34 verläuft auf der Trasse des einstigen Zöllnerpfads, des Sentier des douaniers. Fast immer direkt am Meer, 1700 Kilometer die gesamte bretonische Küste entlang, gut gepflegt und markiert. Die Reisejournalisten Dagmar Beckmann und Christoph Potting...

CHF 34.00

Reise in Schwarz-Weiss

Fässler, Hans / Traber, Hannah
Reise in Schwarz-Weiss
Was hat ein Fast-Viertausender auf der Kantonsgrenze zwischen Bern und Wallis mit der Sklaverei zu tun? Was das stattliche Haus am berühmten Dorfplatz im appenzellischen Trogen? Oder die Avenue Auguste Forel im waadtländischen Morges? Schweizer Spuren in Sachen Sklaverei führten den St. Galler Kabarettisten und Historiker Hans Fässler bis auf die Insel Gorée, den großen Umschlagplatz für Sklavinnen und Sklaven in Westafrika, und nach Port-au-P...

CHF 42.50

Der Turm zu Basel

Lebor, Adam / Stäuber, Peter
Der Turm zu Basel
Die unauffälligste Bank der Welt ist gleichzeitig die wichtigste: Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), gleich neben dem Basler Bahnhof gelegen, ist nur den wenigsten ein Begriff, und doch steht sie seit ihrer Gründung 1930 im Mittelpunkt des globalen Finanzsystems. Als Bank der Zentralbanken koordiniert sie die Geldpolitik der wichtigsten Wirtschaftsmächte, verwaltet deren Währungsreserven und prägt die globale Finanzarchitekt...

CHF 37.50

Exil in der Welt

Fernández, Belén / Emmert, Anne
Exil in der Welt
Belén Fernández hat als junge, gut ausgebildete Journalistin aus Protest den USA den Rücken gekehrt und reist seither, wohin es sie treibt. Allein und abseits von den üblichen Pfaden denkt sie darüber nach, was es heißt, Amerikanerin zu sein in einem weitgehend von den USA angerichteten Chaos in der Welt. Mit den Jahren ihres Berichtens aus Ländern wie Ecuador, Kolumbien, Venezuela, Mexiko, Libanon, ­Syrien, der Türkei, Serbien, Italien hat si...

CHF 23.00

Antonia

Zalapì, Gabriella / Steinitz, Claudia
Antonia
Antonia lebt unglücklich verheiratet in Palermo, ihr kleiner Sohn, der einzige Hoffnungsschimmer, wird ihr entzogen. Als mit dem Tod der Nonna Familiendokumente in ihre Hände gelangen, verbringt sie ganze Tage und Nächte über alten Briefen, Zetteln und Fotos - und die Erinnerung spricht: Da war auf der einen Seite der jüdische Großvater, Kunstsammler, der in den Dreißigerjahren aus Wien geflohen ist, auf der anderen eine englische Familiendyna...

CHF 23.00

Namen statt Nummern

Cattaneo, Cristina / Sauser, Barbara / Batthyani, Sacha / Balsamini, Mattia
Namen statt Nummern
Der 3. Oktober 2013 hat die jüngere europäische ­Geschichte verändert. Und das Leben von Cristina Cattaneo. An jenem Tag sank ein hoffnungslos überfülltes Boot mit über fünfhundert Menschen an Bord vor der Küste Lampedusas. Cattaneo, Forensikerin aus Mailand, die normalerweise bei der Aufklärung von Kriminalfällen behilflich ist, hat sich seitdem der Identifizierung der Opfer verschrieben. Kurz zuvor war ihr Vater verstorben, und sie, die sich...

CHF 28.00