Suche einschränken:
Zur Kasse

96 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Feder in der Hand, Degen in der Faust

Zäunemann, Sidonia Hedwig / Dziudzia, Corinna
Feder in der Hand, Degen in der Faust
Sidonia Hedwig Zäunemann hat ihr kurzes Leben ganz dem Schreiben gewidmet. Selbstbewusst veröffentlichte sie mit Anfang zwanzig erste Gedichte unter ihrem eigenen Namen in verschiedenen Zeitschriften. Die Universität Göttingen krönte sie als poeta laureata. Ihr Hauptwerk, die Gedichtsammlung Poetische Rosen in Knospen, erschien 1738 und ist der Kaiserin Anna von Russland gewidmet.Als frühe Feministin gefeiert, hinterfragt Zäunemanns Leben und ...

CHF 25.00

Ich, eine schlechte Mutter

Andersen, Marguerite / Klobusiczky, Patricia
Ich, eine schlechte Mutter
Eine Frau rechnet ab: mit sich selbst und ihrem Leben. Bei Kriegsende war Marguerite Andersen zwanzig Jahre alt, 1946 zog die gebürtige Magdeburgerin in die Welt hinaus. Als sie ihrem französischen Mann auf der Suche nach einem Leben voller Freiheit und Abenteuer von Berlin nach Tunis folgt, erlebt sie, früh schon Mutter geworden, stattdessen die Enge einer traditionellen Hausfrauenexistenz.Sie flieht, lässt ihre Kinder zeitweise zurück, geht ...

CHF 27.00

Totalbeton

Georges, Karoline / Heibert, Frank
Totalbeton
In einem Hochhaus lebt ein Kind mit seinen Eltern - auf engstem Raum in der 5969. Etage. Wir wissen nicht, ob es ein Junge oder Mädchen ist, nicht, wie alt es ist, nicht, in welcher Zeit die Geschichte spielt, die das Kind in direktem, fast unbeteiligtem Ton erzählt. Es ist die Geschichte aller Menschen, die in dieser Zukunft leben. Nur dass dieses Kind neugieriger als alle anderen ist und ergründen will, was sich hinter dem oder eigentlich in...

CHF 25.00

Der Himmel über Bay City

Mavrikakis, Catherine / Klobusiczky, Patricia
Der Himmel über Bay City
Bay City, 1960: Am Ende der Veronica Lane wird ein Wellblechhaus abgeliefert, eine Familie zieht ein. Zwei Schwestern, Denise und Babette, bringen nacheinander waschechte amerikanische Babys zur Welt. Das kriegsverheerte Europa haben sie hinter sich gelassen, denn damals scheint die Zukunft in Amerika zu liegen, diesem Kontinent, in dem alles neuer, bunter, fröhlicher ist.Die Geschichte lässt sich aber nicht verdrängen. Amy, die Tochter von De...

CHF 29.00

Der große Absturz

Picard-Sioui, Louis-Karl / Finck, Sonja / Heibert, Frank
Der große Absturz
Pierre Wabush ist verkatert. Nicht bloß vom Suff, den Pillen, der heißen Nacht, an die er sich nur vage erinnert. Ihn macht das Reservat fertig, sein Zuhause: »Kitchike hat es drauf, alles Schöne und Gute kaputt zu machen.« Keine Perspektive - was ebenso am Rassismus der Weißen liegt wie an der Korruption der eigenen Führungsriege. Das muss anders werden, und er muss den Hintern hochkriegen.Dabei erscheint Kitchike zunächst wie eine ganz norma...

CHF 25.00

Oval

Wilk, Elvia / Wolf, Julia
Oval
Auf dem Tempelhofer Feld in Berlin haben Stadtentwickler einen künstlichen Berg mit einer Vorzeige-Siedlung für nachhaltiges Leben errichtet. Dort wohnt die junge Wissenschaftlerin Anja mit ihrem Freund Louis, der an der Entwicklung einer Designer-Droge arbeitet: Oval soll die Menschen großzügiger machen und dadurch die wachenden sozialen Spannungen lösen, denn in der Stadt herrscht längst Endzeitstimmung.Das Wetter spielt verrückt, Apps verwa...

CHF 32.00

Finsternis

Uhly, Steven
Finsternis
Abid Malik, ein junger Kriminalbeamter, folgt der dringenden Empfehlung seines Vorgesetzten, sich einer Therapie zu unterziehen. Ein Sexualverbrechen greift, so scheint es, seine Psyche an. Die Indizien verweisen auf einen sadomasochistischen Hintergrund - doch die Identität der Leiche kann nicht festgestellt werden. Ein Video, anonym zugespielt, entfaltet seine infame Wirkung.In den zwölf Gesprächen zwischen Malik und seiner Therapeutin zeich...

CHF 25.00

O

Scholl, Sabine
O
In ihrem neuen Roman O. greift Sabine Scholl auf Homers Odyssee zuru¿ck und liefert eine neue Version des alten Epos aus moderner weiblicher Sicht.Die Heldin des Romans, kurz O. genannt, ist Musikerin und Komponistin, gemeinsam mit ihren Gefährtinnen, einem Chor geflu¿chteter Frauen, bereist sie die Weltmeere.In unterschiedliche Gegenden verschlagen, treffen sie auf Bruchstu¿cke und Metamorphosen des homerischen Epos, der griechischen Mytholog...

CHF 30.00

Permission

Vogel, Saskia
Permission
Nachdem Echos Vater von einer mörderischen Strömung an den Ku¿sten von Los Angeles in den Tod gerafft wird, sinkt die junge Frau in einen sie immer tiefer herabziehenden Strudel der Lähmung. Ohne wahre Freunde und belastet mit einer nicht unkomplizierten Beziehung zu ihrer Mutter, versucht die gescheiterte Schauspielerin, Trost zu finden, indem sie sich in den Leben von Fremden verliert.Als sie zufällig der Domina Orly begegnet, fu¿hlt es sich...

CHF 30.90

Die Zuschauer

Azoulai, Nathalie / Sourzac, Paul
Die Zuschauer
27. November 1967 - kurz nach dem Ende des Sechstagekriegs schaut eine jüdische Exil-Familie in Paris die TV-Übertragung der berühmt gewordenen Pressekonferenz von General de Gaulle, in der er die Juden als ein »Elitevolk, herrschbegierig und selbstbewusst« bezeichnet: Fassungslosigkeit breitet sich bei den Eltern aus, die Jahre zuvor über Nacht den Orient hatten verlassen müssen.Nathalie Azoulai kreiert um dieses schockierende Schlüsselerlebn...

CHF 30.00

Briefe einer Peruanerin

Grafigny, Françoise de / Kroll, Renate
Briefe einer Peruanerin
Die Briefe einer Peruanerin sind in ihrer Zeit ein Bestseller gewesen. In 41 fiktiven Briefen, die eine entfu¿hrte Inka-Prinzessin aus Frankreich an den Geliebten zu Hause schreibt, hält Françoise de Grafigny dem Ancien Régime den Spiegel vor. Sie entwickelt dabei eine weibliche Lebensutopie, die von gegenseitiger Anerkennunggeprägt ist. Fast 40 Ausgaben und zahlreiche Übersetzungen erschienen in den Jahren zwischen der Erstveröffentlichung 17...

CHF 25.00

Arkadien

Bayamack-Tam, Emmanuelle / Klobusiczky, Patricia
Arkadien
Die junge Farah, u¿berzeugt, ein Mädchen zu sein, begreift eines Tages, dass ihr Körper nach und nach männlicher wird. Krankhafte Mutation oder sagenhafte Metamorphose?Ihre Eltern haben in einer libertär lebenden Kommune Zuflucht gefunden, deren Mitglieder in der modernen Welt nicht zurechtkommen. Farah wächst in diesem von riesigen Wald- und Wiesenflächen umgebenen Paradies auf, wo sie mitanderen Kindern erlebt, wie die Erwachsenen mehr schle...

CHF 37.00

Moralische und vermischte Sendschreiben

von Ziegler, Christiana Mariana
Moralische und vermischte Sendschreiben
Mit dieser Auswahledition werden erstmals die Texte Zieglers zugänglich gemacht, in denen die emanzipatorische, selbstbewusste Haltung der Autorin besonders deutlich wird. Vehement tritt Ziegler für Bildung und Studium von Mädchen und Frauen ein, aber auch in ästhetischen Fragen bezieht sie klar Stellung. Flankiert werden diese Texte durch ausgewählte Lyrik.

CHF 26.00

Breaking News

Rusbridger, Alan / von Zepelin, Joachim
Breaking News
20 Jahre lang hat Alan Rusbridger als Chefredakteur den britischen Guardian geleitet und die Zeitung zum Internet-Pionier und zum wichtigsten englischsprachigen Online-Nachrichtenmedium gemacht. Davon erza¿hlt er in »Breaking News« ebenso lebendig und unterhaltsam wie von einigen seiner weltbewegenden Scoops: die Aufdeckung amerikanischer Geheimdienstpraktiken durch Edward Snowden, die Vero¿ffentlichungen von Wikileaks oder der Telefonabho¿rsk...

CHF 32.00

Torheit und Liebe

Labé, Louise / Fahrenbach-Wachendorff, Monika / Schulze-Witzenrath, Elisabeth
Torheit und Liebe
Mehr als ein schmales Bändchen, erschienen im Jahr 1555 in Lyon, hat die "schöne Seilerin" aus Lyon nicht hinterlassen. Und doch werden die Werke der Louise Labé in Frankreich bis heute immer wieder aufgelegt. Ihre Sonette gehören zu den schönsten Gedichten in französischer Sprache. Aber auch die Elegien und der feministisch anmutende Widmungsbrief der mit 31 Jahren verwitweten Autorin sind ein frühes Zeugnis au lärerischen und emanzipatorisch...

CHF 28.90

Hiersein ist herrlich

Darrieussecq, Marie / Heibert, Frank / Klobusiczky, Patricia
Hiersein ist herrlich
Die hier vorliegende Biografie, die Marie Darrieussecq Paula Modersohn-Becker widmet, nimmt sämtliche Elemente auf, die den kurzen Lebensweg der Künstlerin markieren. Doch sie zeichnet sie in einem zugleich weiblichen und literarischen Licht. Sie zeigt voller Lebendigkeit und Einfühlungsvermögen den Kampf dieser Frau inmitten der Männer und Künstler ihrer Zeit, ihre Freundschaften, vor allem jene mit Rainer Maria Rilke, und nicht zuletzt ihren...

CHF 24.00

Lehn dich an mich

Joncour, Serge / Sourzac, Paul
Lehn dich an mich
Aurore ist eine bekannte Stylistin, Ludovic ein ehemaliger Landwirt, der bei anderen Schulden eintreibt. Sie haben nichts gemein, abgesehen von einem merkwu¿rdigen Problem: Im Innenhof ihres Pariser Wohnhauses haben sich Raben eingenistet. Sie hat eine Heidenangst vor ihnen, wa¿hrend ihr leicht aufbrausender Nachbar schon wu¿sste, wie man sie loswerden könnte. Fu¿r die junge Frau, obgleich sie ihn einschu¿chtert und abschreckt, wird er die Vo¿...

CHF 32.00

Luna Luna

Kames, Maren
Luna Luna
Luna Luna" ist ein dunkler Text. Er ist rasant, rasend und atemlos und spricht von tief innen aus dem weit offenen Gaumenraum heraus. Es geht um die dünne Wand zwischen Traum und Trauma, um dünne Haut, um eine Gans aus Pappmaché und den Bären, den sich eine aufbindet, um sich gegen den Wind zu schützen. Ums Verlieren und Verletzen geht es. Um einen Krieg, der vielleicht nie stattgefunden hat und doch in jeder Pore präsent ist. Motive, Figuren ...

CHF 46.00