Suche einschränken:
Zur Kasse

116 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Die Undankbaren

Tscharland, Urban
Die Undankbaren

Zwei Leben in Paris: Eric, der 22-jährige kreative Schulabbrecher und Ariane, die 19-jährige Neu-zuzügerin aus der Gegend von Grenoble. Beide versuchen auf ihre Weise, ihr Leben in den Griff zu bekommen. Beide können und wollen sich nicht in standardisierte Arbeitslaufbahnen begeben. Sie kennen sich noch nicht. Erst im Laufe des Buches treffen sie aufeinander.

CHF 23.00

Lichterdings

Bundi, Markus / Haller, Peter
Lichterdings
«lichterdings» - ein Buch, bestehend aus fünf Teilen, wie sie - auf den ersten Blick - nicht unterschiedlicher sein könnten. Auf eine «KLeine Matrix» folgt eine Erzählung. Drei Mundart-Gedichte, danach ein Protokoll, ein lyrischer Zyklus schliesst den Band ab. Ich-Erzähler und lyrisches Ich geben sich die Hand, eine zweite Figur, Anna, taucht in den Zeilen auf und ab. Dasein und Abwesenheit rücken nahe zusammen in Markus Bundis Texten, sei es ...

CHF 32.50

Vom Schattenweg ins Licht

Kolb, Roland
Vom Schattenweg ins Licht
Roland Kolb ist ein interessanter und bemerkenswerter Mensch mit einer krassen Lebensgeschichte, die angesichts seiner Erlebnisse eine außergewöhnliche Wende genommen hat. Aufgewachsen in einer brutalen Kindheit, die von Lieblosigkeit, Demütigung und Schlägen geprägt war, geht er einen langen und schmerzhaften Weg der Rebellion und riskiert dabei mehrmals sein Leben. Nach einem seelischen und körperlichen Absturz begibt er sich auf die Suche n...

CHF 28.90

das a das b schrieb

Kempter, Mara
das a das b schrieb
lyrik mit l wie leidenschaftweiterhin neugierigumsichtighellhörig bleiben in mich horchen wie die sprache mit mir sprichtgespannt sein mitallen sinnen auchim künstlerischen umsetzen des themas worte

CHF 25.90

Verbrechen Verrat Verhängnis

Steiner, Arthur
Verbrechen Verrat Verhängnis
In Arthur Steiners Erzählungen geht es um nichts weniger als um die Seele, deren Gleichgewicht am Gewissen hängt, an vergangenen Taten also, die zwar nicht rückgängig zu machen sind, die aufzuklären aber eines Tages zur unausweichlichen Pflicht werden. Drei Figuren schickt der Schriftsteller auf den Weg - und zeigt auf sublime Weise, wie Selbstbefragung und Nachforschungen in Wechselwirkung geraten.

CHF 25.90

Die Frau mit dem violetten Herzen

Gut, Meret
Die Frau mit dem violetten Herzen
In Meret Guts neuen Gedichten finden Städte und Landschaften, Menschen und Mythen ins kühne, ins sinnliche, ins heimatliche Wort. Die Autorin entlockt der Natur zauberische Zeichen, nimmt den Leser mit in surreale Welten, mit auf Berge, spürt den Verlockungen und Abgründen der Liebe, aber auch dem «Duft von Traurigkeit» nach.

CHF 25.90

Da war doch was

Elsässer, Lisa
Da war doch was
In ihrer neuen Gedichtsammlung "da war doch was" bricht Lisa Elsässer das lokale Umfeld, das sie mitunter beschreibt, immer wieder auf, indem sie die Vorstellungskraft dem Alltag vorhält. Und nicht etwa umgekehrt. Aufgrund der Verflechtung von Perspektiven und Zeiten geraten die Gedichte zu Geschichten, die auf eine Wendung zusteuern, an welcher der Leser mit Spannung rätselt.Manchmal sind es Figuren, manchmal das ich oder ein du, worin sich P...

CHF 30.90

steile flügel

Müller-Drossaart, Hanspeter
steile flügel
Peter von Matt schrieb über den Dichter: «Hanspeter Müller-Drossaart ist heute eine der markantesten Stimmen unter den Mundartlyrikern der Schweiz. Man liest ihn mit hohem Vergnügen und stellt auf einmal fest, dass man über ein paar Zeilen in ein langes Nachdenken geraten ist. Sein unbändiger Witz ist die Kehrseite einer schwermütigen Weisheit.»

CHF 25.90

Schnee Relief

Elsässer, Lisa
Schnee Relief
Von Raureif ist die Rede, von Schnee, Frost und Eis. Aber mitnichten lassen die Gedichte Lisa Elsa¿ssers den Leser kalt, vielmehr konfrontieren sie ihn auf beru¿hrende Art mit der Wirkmacht von Natur, von Erinnerung, von Sprache. Wer sich auf sie einla¿sst, blickt ins "schaufenster einer andern zeit"."so stillgehst du neben mir durch den schneeich ko¿nnte erfrieren und das gefangene unser unter eisspiegeln wasser gurgelnder monolog

CHF 23.00

Sebastian im Schnee

Schüpbach, Walter
Sebastian im Schnee
Walter Schüpbachs Gedichte sind Bilder einer Ausstellung. Der Leser verliert sich in Landschaftsgemälden voller Details, hält inne vor zarten Aquarellen mit Kinderporträts, behält das Nachtschwarz-Schneeweiß der Holzschnitte lange im Kopf. Jedes der Bilder ist ein unersetzbarer Ausschnitt unseres Daseins, so absurd, schäbig und herrlich es eben ist."Würzenbach erster Februar verzaubertbesprochen eine lange Stunde vom Schneefalldann plötzlich g...

CHF 25.90

SchweinExtra

Hübner, Hannes
SchweinExtra
Assoziationen von Gisela Dross beim Betrachten der Arbeiten von Hannes Hübner:...ein eher dunkel-düsteres Vokabular für Träume, gar Alpträume, von Nachtblitzen erhellt und belebt, von "Tod-Ernst" irritierend flackernd, Irr- und Aberwitz, Karikaturhaftes, Nachtgeschichten voller Widergestalten, schauriges Grimassieren, gewürzt mit Ironie und Galgenhumor, magisch-abgründig und verrätselt das Tageslicht suchend, Unwohlsein, aber auch ein Lächeln ...

CHF 33.50

Jasminka Bogdanovic - Farbe und Porträt

Jasminka Bogdanovic - Farbe und Porträt
Die Kunstmalerin Jasminka Bogdanovic ist durch ihre sensiblen Portraits und ihre abstrakten Farbkompositionen weit über ihren Wohn- und Schaffensort Basel/Schweiz hinaus bekannt geworden. Dieser Katalog beschränkt sich auf Jasminka Bogdanovics malerisches Schaffen von 2004 bis 2019. Bezeichnend für diese Zeit sind drei große Themen: Farbe in den Farbmeditationen und den abstrakten Arbeiten, der Blick des Menschen in den Porträts, und als Dritt...

CHF 40.90

Letzte Bilanz

Lüssy, Heinrich
Letzte Bilanz
Im Spiegel und auch Zerrspiegel der Erinnerung eines Siebzigjährigen entrollt sich das zeitlose Drama von erotischer Anziehung und gesellschaftlichen Zwängen, von Liebe, Ehe, Treuebruch. Es geht um die Geschichte dreier Paare, die im Zusammenhang mit einem Hausbau in gefährliche (wahlverwandtschaftliche) Nähe zueinander geraten und in die der erzählende Protagonist sich noch immer verstrickt weiß, obschon inzwischen dreißig Jahre vergangen sin...

CHF 29.00

Flügel der Sehnsucht

Brechbühl, Beat
Flügel der Sehnsucht
80. Geburtstag am 28. Juli 2019"Vor einem Jahr hatte ich einen Wutanfall. Weil ich merkte, dass ich zwei Jahre lang nicht gemerkt hatte, dass ich fast nichts Eigenes geschrieben hatte", schreibt Beat Brechbühl in seinem Vorwort. Als es dann darum ging, einen neuen Band zusammenzustellen, wandelte sich die Wut in Freude.Was nun vorliegt, ist eine Kombination: Zu den "alten" Gedichten gesellt sich eine Abteilung neuer Texte. Brechbühls Frage lau...

CHF 23.00

Gegensonnen

Braml, Ariane
Gegensonnen
Wer offen ist für die Aura von Naturphänomenen, wird sich in Ariane Bramls Gedichten zuhause fühlen: "Die Wiesen zeigen Charakter", heißt es in einem von ihnen. Ausgehend von der genauen Beobachtung der Pflanzen, Vögel oder Himmelskörper öffnet sie Horizonte zum Sagenhaften, verbindet Kunst und Magie, Vision und Seelenlandschaft.BirkeBald wird sie tanzen königlichbald fälltihr goldenes Überichbald ist sie weißwie Schnee.Ihren Schreihören dreid...

CHF 25.90

Die Eisblumenverkäuferin

Seiler, Jean-Marc
Die Eisblumenverkäuferin
Es sind die Randständigen, die Sonderlinge und Versehrten, die in Jean-Marc Seilers Erzählung in den Fokus rücken, jene also, die sagen, was sie denken, und wissen, was sie glauben. Also genau jene, denen wir vorzugsweise aus dem Weg gehen, damit sich ein Verrückt-Sein nicht zu nahe kommt. Doch wer weicht eigentlich wem aus?

CHF 23.00

En passant

Aebli, Kurt
En passant
En passant schlägt im Schach ein Bauer einen andern, der allzu schnell an ihm vorbeiziehen will. Anders in der Poesie: hier ist ein aufmerksam Vorbeigehender der Glücklichere, der da oder dort den Gewinn davonträgt. Das zeichnet die Gedichte von Kurt Aebli aus: dass wir in Zeitlupe versetzt werden und genauer zu sehen beginnen, wo scheinbar Unwesentliches, beinah nichts geschieht, dass jedoch in diesen Momenten die Differenz erfahrbar wird zwi...

CHF 25.90