Suche einschränken:
Zur Kasse

Belletristik 141 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Die Undankbaren

Tscharland, Urban
Die Undankbaren
Zwei Leben in Paris: Eric, der 22-jährige kreative Schulabbrecher und Ariane, die 19-jährige Neu-zuzügerin aus der Gegend von Grenoble. Beide versuchen auf ihre Weise, ihr Leben in den Griff zu bekommen. Beide können und wollen sich nicht in standardisierte Arbeitslaufbahnen begeben. Sie kennen sich noch nicht. Erst im Laufe des Buches treffen sie aufeinander.

CHF 23.00

Schlafen werden wir später

Bánk, Zsuzsa
Schlafen werden wir später
»Wir sehen in die Köpfe, wir sehen in die Herzen. [...] Man will teilhaben, mitleiden, mitlachen, [...] so poetisch und lebensklug sein wie die beiden Heldinnen.«Neue PresseWas fangen wir noch an mit diesem Leben, jetzt, nachdem wir die halbe Strecke schon gegangen sind?Die Schriftstellerin Márta lebt mit Mann und drei Kindern in einer deutschen Großstadt, die Lehrerin Johanna lebt allein in einem kleinen Ort im Schwarzwald. Eine lange Freunds...

CHF 33.50

Kassel: eine Fiktion

Vila-Matas, Enrique
Kassel: eine Fiktion
Ein Roman als trompe-l'oeil - vom Illusionisten Enrique Vila-Matas, pünktlich zur documenta 14 Ein katalanischer Schriftsteller ist eingeladen und aufgefordert, Teil der berühmten, alle fünf Jahre stattfindenden Ausstellung von Gegenwartskunst, der Documenta in Kassel zu sein. Seine Aufgabe ist denkbar simpel: in einem chinesischen Restaurant soll er eine Woche lange jeden Morgen an einem Tisch sitzen, vor ihm eine Karte mit der Aufschrift "wr...

CHF 52.50

Hagard

Bärfuss, Lukas
Hagard
Ein Mann, eben stand er während des Feierabendgedrängels noch am Eingang eines Warenhauses, folgt aus einer Laune heraus einer Frau. Er kennt sie nicht, sieht sie auch nur von hinten, aber wie in einem Spiel sagt er sich: Geht sie dort entlang, folge ich ihr nicht weiter; geht sie in die andere Richtung, spiele ich das Spiel noch eine kleine Weile weiter. Es bedeutet ja nichts, niemand kommt zu Schaden, und der Abstand in der Menge ist so groß...

CHF 27.90

Der Geruch des Paradieses

Shafak, Elif (Türkei)
Der Geruch des Paradieses
In ihrem neuen Roman widmet sich Elif Shafak den dringlichsten Themen der heutigen Zeit. Eine berührende und zugleich explosive Geschichte über Identität, Politik, Glauben und die Türkei. Als Peri auf dem Weg zu einer Dinnerparty in Istanbul auf offener Straße überfallen wird, fällt ein Foto aus ihrer Handtasche ein Relikt aus ihrer Studienzeit in Oxford. Daraufhin wird sie von der Erinnerung an einen Skandal eingeholt, der ihre Welt für im...

CHF 33.90

Alt?

Hohler, Franz
Alt?
Vor fast dreißig Jahren erschien Franz Hohlers erste Sammlung mit Gedichten, der Band "Vierzig vorbei", damals von Lesern und Kritikern gleichermaßen geliebt. Jetzt legt der Autor einen weiteren Gedichtband vor - mit Gedanken über das Älterwerden. Darin geht Hohler der Frage nach, wie das Alter uns verändert und die Zeit zu einem kostbaren Gut macht. Mit "Alt?" widmet er sich einer Lebensphase, in der der Tod zwar "die Sonnenbrille abnimmt und...

CHF 22.50

Ellbogen

Aydemir, Fatma
Ellbogen
Sie ist siebzehn. Sie ist in Berlin geboren. Sie heißt Hazal Akgündüz. Eigentlich könnte aus ihr eine gewöhnliche Erwachsene werden. Nur dass ihre aus der Türkei eingewanderten Eltern sich in Deutschland fremd fühlen. Und dass Hazal auf ihrer Suche nach Heimat fatale Fehler begeht. Erst ist es nur ein geklauter Lippenstift. Dann stumpfe Gewalt. Als die Polizei hinter ihr her ist, flieht Hazal nach Istanbul, wo sie noch nie zuvor war. Warmherzi...

CHF 27.90

Fliehende Wasser

Fricker, Ursula (CH)
Fliehende Wasser
Mit achtzehn verliebt sich Simon in den Verlobten einer Bekannten. Statt seiner Neigung nachzugeben, tut er, was von ihm erwartet wird: Heirat, zwei Kinder, Fabrikarbeit. Durch Zufall gerät er an die Schriften einer Lebensreformbewegung, die durch Verzicht totale Gesundheit verspricht. Kompromisslos muss die Familie die Regeln befolgen. Ida ist hin-und hergerissen zwischen Loyalität und Verrat. Bis sie Gott bittet, den Vater doch endlich fortz...

CHF 25.00

Das Lesesesselbuch

0
Das Lesesesselbuch
Eine Antologie bemerkenswerter Texte aus vier Jahren Lesesessel im ONO Bern.

CHF 29.00

Rote Fische am westlichen Himmel

Lie, Romie (CH)
Rote Fische am westlichen Himmel
Im Lyrikband ROTE FISCHE AM WESTLICHEN HIMMEL sind Gedichte vereint, die Romie Lie aus der Kraft des Gehens, des kontemplativen Unterwegsseins geschrieben hat. Sie ist einerseits eine aufmerksame und kritische Beobachterin und Betrachterin dessen, was am Wegrand blüht, was sich am Himmel abspielt, sie ist anderseits hellsichtig und feinhörig für das, was innen im Menschen geboren wird, wächst, leidet, stirbt und aufersteht, und sie weiss Gesch...

CHF 29.00

Magie di pietra

0
Magie di pietra
In co-edizione con il Museo cantonale di storia naturale. Prefazione di Marco Borradori, Consigliere di Stato e di Filippo Rampazzi, Dir. del Museo cantonale di storia naturale. Presentazione di Silvio Seno, Dir. dell'Istituto Scienze della Terra, SUPSI e di Mauro Tonolla, Pres. della Società Ticinese di Scienze Naturali. Formato 28.5 x 19, 160 pp. con 95 illustrazioni a colori Testi nelle tre lingue nazionali (I/F/D) Quest'opera...

CHF 45.00

Lange Jahre fremd

Begert, Roland M.
Lange Jahre fremd
Clara, Tochter einer Zigeunerin, galt als "Kind der Landstrasse" und wurde verdingt. Als sie 1937 von ihrem Mann verlassen wird, scheint sich die Geschichte zu wiederholen: Florian, ihr neugeborener Sohn, muss ins Heim und wird im Alter von zwölf Jahren als Verdingkind auf einen Bauernhof geschickt. Den Wirtschaftsaufschwung der Nachkriegszeit erlebt Florian von ganz unten: Er wird zu einer Lehre als Giesser gezwungen und als Rechtlo...

CHF 38.50

Fin de Parcours - Schlussrunde

Muller, Jean-Pascal (Schweiz)
Fin de Parcours - Schlussrunde
Une prof tirant profit d’une faiblesse majeure de ses classes, un prof faisant un pari spécial avec ses élèves, en tout huit femmes et huit hommes, effectuant tous leur dernière année d’enseignement au lycée, chacun et chacune de ces protagonistes se distinguant par des comportements loufoques et des attitudes insolites, réunis dans un recueil de nouvelles où vérité rime avec fiction, sérieux avec satire et ironie avec humour. Toutes les nouve...

CHF 22.80

Wär mein Klavier doch ein Pferd

VVAA
Wär mein Klavier doch ein Pferd
15 Nahaufnahmen aus den Niederlanden: Lakonisch, direkt und mit klarem Blick für die Absurditäten des Lebens erzählen die Autorinnen von Schlüsselmomenten der Kindheit und des Erwachsenenlebens, von Dramen, die an den Grundfesten des Daseins rütteln. Über alle historischen und individuellen Unterschiede hinweg ist ihnen eines gemein: Sie loten die Grenze zwischen dem Ich und der Außenwelt aus und fragen, wo die Wahrung des Eigenen in Intoleran...

CHF 27.90