Suche einschränken:
Zur Kasse

Giacinta

«Der Mann meines Herzens kann vielleicht mein Geliebter werden, aber mein Ehemann, nein, niemals.»
Missbrauch im Kindesalter und eine Ménage-ŕ-trois - das ist der Stoff, aus dem auch 1879 schon Skandale waren. Luigi Capuana provozierte mit seinem weiblichen Entwicklungsroman «Giacinta» Italiens Moralwächter - doch die Leser liebten ihn umso mehr. Nun ist sein Meisterwerk endlich auch in deutscher Sprache zu entdecken.

CHF 35.90

Lieferbar

ISBN 9783717524342
Sprache ger
Cover Italienische SchriftstellerInnen: Werke (div.), Roman, Fester Einband
Verlag Manesse
Jahr 2017

Kundenbewertungen

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.