Suche einschränken:
Zur Kasse

Hene Minder

Das waren noch Zeiten gewesen, als Heinz und Silvia
Minder Mitte der 90er-Jahre auf eigene Rechnung
Feuerzeuge einkauften und gelb-schwarze Schals
strickten, damit der BSC YB im alten, verlotterten
Wankdorf einen kleinen Fanshop betreiben konnte.
Inzwischen sind YB und das Stadion vor dem Untergang
gerettet, die Young Boys zum dritten Mal hintereinander
Meister geworden – dazu der Cupsieg. Und
auch der Fanshop ist professioneller geworden …
Heinz «Hene» Minder ist seit 33 Jahren beim Berner Fussballclub
Young Boys ein stiller Helfer im Hintergrund.
Und dennoch geniesst der 77-Jährige bei den Fans des
Schweizer Meisters Kultstatus. Unvergessen das Pressefoto,
wie er nach dem Meistertitel 2018 mit feuchten
Augen den YB-Schal in die Wankdorf-Luft hält.
Hene Minders Leben, das sich vornehmlich im
Berner Nordquartier, also in Stadionnähe abspielt,
ist in- und ausserhalb von YB ereignisreich. Die
Autoren erzählen mit ihrer Gesprächsaufzeichnung
die Lebensgeschichte eines Berners, der seit Jahrzehnten
mit Leidenschaft seine Hintergrundarbeit
verrichtet – und heute bei Meisterfeiern im Rampenlicht
steht.

CHF 32.00

Lieferbar

ISBN 9783906806327
Sprache ger
Cover Fussball, Berichte, Erinnerungen, Bern (Stadt) : Berichte, Erinnerungen, Swissness, Fussball, Wylerquartier, YB, Young Boys, Young Boys, Fester Einband
Verlag Lokwort
Jahr 2021

Kundenbewertungen

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.