Suche einschränken:
Zur Kasse

Shuggie Bain

Shuggie ist anders, zart, fantasievoll und feminin, und das ausgerechnet in der Tristesse und Armut einer Arbeiterfamilie im Glasgow der 80er-Jahre, mit einem Vater, der virile Potenz über alles stellt.Shuggies Herz gehört der Mutter, Agnes, die ihn versteht und der grauen Welt energisch ihre Schönheit entgegensetzt, Haltung mit makellosem Make-up, strahlend weißen Kunstzähnen und glamouröser Kleidung zeigt - und doch Trost immer mehr im Alkohol sucht. Sie zu retten ist Shuggies Mission, eineAufgabe, die er mit absoluter Hingabe und unerschütterlicher Liebe Jahr um Jahr erfüllt, bis er schließlich daran scheitern muss.Ein großer Roman über das Elend der Armut und die Beharrlichkeit der Liebe, tieftraurig und zugleich von ergreifender Zärtlichkeit.

CHF 36.50

Lieferbar

ISBN 9783446271081
Sprache ger
Cover Schottische SchriftstellerInnen: Werke (div.), #ohnefolie, Alkohol, Arbeiterfamilie, Arbeitslosigkeit, Armut, Bergwerke, Booker-Prize, Familie, Fürsorge, Gewalt, Glasgow, Hoffnung, homosexuell, Industrie, Klasse, Kohleregion, Liebe, Mutter, Prekär, Schottland, Schwul, Sucht, Taxifahrer, Thatcher, Zärtlichkeit, Zweite Hälfte 20. Jahrhundert (1950 bis 1999 n. Chr.), Zweite Hälfte 20. Jahrhundert (1950 bis 1999 n. Chr.), Fester Einband
Verlag Hanser Berlin
Jahr 2021

Kundenbewertungen

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.