Suche einschränken:
Zur Kasse

Unsere Leute. Land, Bräuche und Glaubensvorstellungen der Guambianos

Unsere Leute. Land, Bräuche und Glaubensvorstellungen der Guambianos

Forscher des Ethnologischen Institus der Universidasd el Cauca in Popaán, Kolumbien, begannen in den 1940er Jahredn die Sprachen und Kulturen der Ureinwohner Kolumbiens zu erforschen. Gregorio Hernández de Alba, der Direktor des Instituts, holte den jungen Indio Francisco Tumiñá Pillimué, der zum Volksstamm der Guambianos gehört, nach Popayán. Tumiñá machte die Wissenschaftler mit der Sprache und der Lebensweise seiner Leute und mit ihren Mythen vertraut.
Eines Tages überraschten die Forscher Tumiñá beim Zeichnen von Szenen aus dem Alltag der Guambianos. Aus diesen überaus aufschlussreichen Zeichnungen und den von Hernándes einfühsam nacherzählten Erklärungen udn Berichten Tumiñás entstand sdas vorliegende Buch, das hier, um einen Essay der amerikanischen Ethnologien Brett Troyan ergänzt, zum ersten Mal auf Deutsch erscheint.

CHF 19.00

Lieferbar

ISBN 9783938715048
Sprache dt
Seiten 117
Verlag Kurt Liebig
Jahr 2010

Kundenbewertungen

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.