Suche einschränken:
Zur Kasse

146 Ergebnisse - Zeige 61 von 80.

Gestalt des letzten Ufers

Houellebecq, Michel / Schmidt-Henkel, Hinrich / Kleiner, Stephan
Gestalt des letzten Ufers
In Frankreich gab es zum Erscheinen der Gedichte Spekulationen darüber, ob dies der Schwanengesang des meistgelesenen, aber auch umstrittensten Autors des Landes sei. Doch wenngleich es in ihnen auch um die letzten Dinge des Lebens geht, markieren diese Gedichte zunächst einmal Michel Houellebecqs furiose Rückkehr nach seinem drei Jahre zurückliegenden, mit dem Prix Goncourt ausgezeichneten Bestseller >Karte und Gebiet<. Michel Houellebecq, de...

CHF 24.90

Poesía : sobrevivir , El sentido de la lucha , La búsqued...

Houellebecq, Michel / Díez, Altair / Pozuelo, Abel H.
Poesía : sobrevivir , El sentido de la lucha , La búsqueda de la felicidad , Renacimiento
Novelista y polemista, provocador y subyugante, Houellebecq es también un destacado poeta. Este volumen reúne sus cuatro poemarios, que son en algunos casos su germen y en otros prolongación de su narrativa, y conforman un corpus literario imprescindible para construir el mapa completo de uno de los pocos escritores verdaderamente radicales de la literatura contemporánea. Rabiosamente anclados en la contemporaneidad, alternando sin complejos v...

CHF 45.50

Volksfeinde

Houellebecq, Michel / Lévy, Bernard-Henri / Wilczek, Bernd
Volksfeinde
Ein Duell in Worten. Zwei der sicht­barsten literarischen Gestalten Frankreichs begegnen sich zum Schlagabtausch: Bernard-Henri Lévy und Michel Houellebecq. Der »Philosoph ohne Ideen, aber mit Beziehungen« trifft auf den »Nihilisten, Reaktionär, Zyniker, verschämten Frauenfeind« - wie Houellebecq das ungleiche Paar gleich zu Beginn gewohnt schonungslos charakterisiert. Lévy kontert: »Ich muss schon sagen, Sie gehen ganz schön ran, lieber Miche...

CHF 31.50

H.P. Lovecraft: Against the World, Against Life

Houellebecq, Michel
H.P. Lovecraft: Against the World, Against Life
Bestselling author of "Atomised" focuses his analytical skills on H.P. Lovecraft, one of the seminal horror writers of the early 20th century. As well as looking at the life and work of Lovecraft, it also gives readers a new appreciation for both Lovecraft and Houellebecq: more than just a critical essay, it is also a blending of insight, adulation and biography. With an introduction by Stephen King.

CHF 18.50

Ausweitung der Kampfzone

Houellebecq, Michel / Federmair, Leopold
Ausweitung der Kampfzone
Kaum je hat ein Autor in der französischen Öffentlichkeit ein solches von leidenschaftlichen Diskussionen begleitetes Echo gefunden wie Michel Houellebecq mit seinem ersten Roman. Es wurde in Windeseile zum Kultbuch, rückhaltlos gepriesen und wütend geschmäht. Heute gilt es vielen als Houellebecqs bestes Buch, sein Titel ist bereits zum Sprichwort geworden. Ein junger Informatiker, der für eine Pariser Software- Firma arbeitet, ist der Held de...

CHF 16.90

Gesammelte Gedichte

Houellebecq, Michel / Schmidt-Henkel, Hinrich
Gesammelte Gedichte
Die Kassette "Gesammelte Gedichte" versammelt zum ersten Mal alle veröffentlichten Gedichte Michel Houellebecqs in deutscher Übersetzung. Michel Houellebecqs Lyrik ist gezeichnet vom Schrecken über die Wiederholungen des Lebens, nah an der Gegenwart geschrieben und dem Moment zugewandt: Gedichte wie Songtexte. Sie folgen einer Ästhetik des Augenblicks und lassen sich als ein einziges großes Parlando lesen: autobiografisch, bekenntnishaft und ...

CHF 40.50

Volksfeinde

Houellebecq, Michel / Lévy, Bernard-Henri / Wilczek, Bernd
Volksfeinde
Nach den Kontroversen um den Roman >Unterwerfung< und den persönlichen Anfeindungen gegen seinen Autor ist dieses Duell in Worten aktueller denn je. Bernard-Henri Lévy und Michel Houellebecq sind zwei der wichtigsten Intellektuellen des französischen Literaturbetriebs und erwiesenermaßen »Volksfeinde«: Der umstrittene Philosoph trifft auf den meistgehassten französischen Schriftsteller der Gegenwart. Zwei bekennende Narzissten fragen sich, wom...

CHF 16.90

Die Möglichkeit einer Insel

Houellebecq, Michel / Wittmann, Uli
Die Möglichkeit einer Insel
Nur archaisch lebende Wilde bleiben nach der Klimakatastrophe vom Menschengeschlecht übrig. Und auch der Neo-Mensch hat überlebt - geklont und unsterblich. Daniel24 ist ein Neo-Mensch der vierundzwanzigsten Generation, der auf seinen genetischen Prototyp Daniel1 zurückblickt. Dieser Daniel1 war ein Mensch unserer Gegenwart: Er war Komiker und zynisch-scharfer Beobachter einer Gesellschaft, die längst alle Tabus gebrochen hatte. Aber sein Leben...

CHF 16.90

Unterwerfung

Houellebecq, Michel / Cassau, Norma / Wilczek, Bernd
Unterwerfung
Es ist vielleicht der umstrittenste Roman des letzten Jahres: >Unterwerfung< handelt vom Zusammenprall der Kulturen und stellt Fragen zum Verhältnis von Orient und Okzident, von Judentum, Islam und Christentum - Fragen, die heute so relevant sind wie nie. Goncourt--Preisträger Michel Houellebecq präsentiert sich als furchtloser Gesellschaftsdenker, der die bestimmenden Spannungsverhältnisse unserer Epoche mit großer Ernsthaftigkeit - und zugle...

CHF 16.90

Lanzarote

Houellebecq, Michel / Wynne, Frank
Lanzarote
Realising that his New Year is probably going to be a disaster, as usual, our narrator, on impulse, walks into a travel agency to book a week in the sun. On Lanzarote, one can meet some fascinating human specimens, notably Pam and Barbara - 'non-exclusive' German lesbians - who can give rise to some interesting combinations.

CHF 20.90

Submission

Houellebecq, Michel / Stein, Lorin
Submission
A controversial, intelligent, and mordantly funny new novel from France's most famous living literary figureIt's 2022. François is bored. He's a middle-aged lecturer at the New Sorbonne University and an expert on J. K. Huysmans, the famed nineteenth-century novelist associated with the Decadent movement. But François's own decadence is of considerably smaller scale. He sleeps with his students, eats microwave dinners, and watches YouPorn.Mean...

CHF 22.50

Karte und Gebiet

Houellebecq, Michel / Wittmann, Uli
Karte und Gebiet
Michel Houellebecq, Enfant terrible der Literaturszene, hat das Buch geschrieben, das niemand erwartet hätte. >Karte und Gebiet< ist ein großer Wurf: ein doppelbödiges, selbstironisches Vexierspiel, ein gewichtiger Roman, der zugleich wie schwerelos wirkt. Houellebecq erweist sich darin als begnadeter Erzähler, der alle Spekulationen ins Leere laufen lässt. Jed Martin ist Künstler. In seinen ersten Arbeiten stellt er Straßenkarten und Satellit...

CHF 16.90

The Possibility of an Island

Houellebecq, Michel / Bowd, Gavin
The Possibility of an Island
A worldwide phenomenon and the most important French novelist since Camus, Michel Houellebecq now delivers his magnum opus-a tale of our present circumstances told from the future, when humanity as we know it has vanished.Surprisingly poignant, philosophically compelling, and occasionally laugh-out-loud funny, The Possibility of an Island is at once an indictment, an elegy, and a celebration of everything we have and are at risk of losing. It ...

CHF 24.90

La carte et le territoire

Houellebecq, Michel (France)
La carte et le territoire

La carte et le territoire Si Jed Martin, le personnage principal de ce roman, devait vous en raconter l'histoire, il commencerait par vous parler d'une panne de chauffe-eau. Ou de son père, architecte connu et engagé, avec qui il passa seul de nombreux réveillons de Noël. Il évoquerait Olga, une très jolie Russe rencontrée lors d'une première exposition de son travail photographique &agr...

CHF 14.00

Platform

Houellebecq, Michel
Platform
Houellebecq's acclaimed take on the Thai sex trade and human relationships. 22, 000 copies sold in hardback (quadruple the hardback sales of "Atomised", indicating massive growth). National press ads and flyposting to support. "Reading Houellebecq is never deflating, it is, rather, a source of constant inspiration and delight. Would that we could produce his like in England" "Observer".

CHF 18.50

The Map and the Territory

Houellebecq, Michel
The Map and the Territory
Artist Jed Martin emerges from a ten-year hiatus with good news. It has nothing to do with his broken boiler, the approach of another lamentably awkward Christmas dinner with his father or the memory of his doomed love affair with the beautiful Olga. It is that, for his new exhibition, he has secured the involvement of none other than celebrated novelist Michel Houellebecq. The exhibition brings Jed new levels of global fame. But, his boiler i...

CHF 19.50

The Possibility of an Island

Houellebecq, Michel
The Possibility of an Island
Houellebecq's dazzling new novel, which moves between Paris, Andalucia and Lanzarote, is a thought provoking, sometimes shocking, and ultimately moving examination of the modern world, the trials of old age and the death of love.

CHF 18.50

Submission

Houellebecq, Michel
Submission
In a near-future France, François, a middle-aged academic, is watching his life slowly dwindle to nothing. His sex drive is diminished, his parents are dead, and his lifelong obsession - the ideas and works of the nineteenth-century novelist and pessimist Joris-Karl Huysmans - has led him nowhere. In a late-capitalist society where consumerism has become the new religion, François is spiritually barren, but seeking to fill the vacuum of his ex...

CHF 18.50