Suche einschränken:
Zur Kasse

54 Ergebnisse - Zeige 1 von 20.

Trotzdem

Schirach, Ferdinand von / Kluge, Alexander
Trotzdem
Das Corona-Virus hat uns an eine Zeitenwende gebracht. Beides ist jetzt möglich, das Strahlende und das Schreckliche.Ist der aktuelle Shutdown unserer Gesellschaft auch ein Shutdown unserer Grundrechte? Ferdinand von Schirach und Alexander Kluge gehen der Frage nach, was die Corona-Pandemie für unsere Gesellschaftsordnung und unsere bürgerliche Freiheit bedeutet. "Niemand hätte sich vor zwei Monaten vorstellen können, dass wir diesen Ausnahmez...

CHF 11.90

Strafe

Schirach, Ferdinand von
Strafe
Die Geschenkausgabe mit der abgerundeten Ecke: anspruchsvolle Haptik, hochwertiges Papier, mit Lesebändchen, kleines Format.Was ist Wahrheit? Was ist Wirklichkeit? Wie wurden wir, wer wir sind? Ferdinand von Schirach beschreibt in seinem dritten Erzählungsband »Strafe« zwölf Schicksale. Wie schon in »Verbrechen« und »Schuld« zeigt er, wie schwer es ist, einem Menschen gerecht zu werden und wie voreilig unsere Begriffe von »gut» und »böse« oft ...

CHF 16.90

Verbrechen

Schirach, Ferdinand von
Verbrechen
Ein angesehener, freundlicher Herr, Doktor der Medizin, erschlägt nach vierzig Ehejahren seine Frau mit einer Axt. Er zerlegt sie, bevor er schließlich die Polizei informiert. Sein Geständnis ist ebenso außergewöhnlich wie seine Strafe ... Ein Mann raubt eine Bank aus, und so unglaublich das klingt: Er hat gute Gründe. Gegen jede Wahrscheinlichkeit wird er von der Justiz an Leib und Seele gerettet ... Eine junge Frau tötet ihren Bruder. Aus Li...

CHF 14.50

Kaffee und Zigaretten

Schirach, Ferdinand von / Eidinger, Lars
Kaffee und Zigaretten
Ferdinand von Schirachs persönlichstes WerkFerdinand von Schirach verwebt hier autobiographische Erzählungen, paradoxe Aperçus, Betrachtungen und Reflexionen zu einem erzählerischen Ganzen, in dem sich Privates und Allgemeines auf faszinierende Weise berühren, verzahnen und wechselseitig spiegeln. Es geht um prägende Erlebnisse des Erzählers, um flüchtige Momente des Glücks, um Einsamkeit, um die Sehnsucht nach Heimat, um Kunst und Gesellschaf...

CHF 14.50

Schuld

Schirach, Ferdinand von / Georgi, André / Holle, Niels / Ehlert, Jan / Grosse, Nina / Oetzmann, Jobst / Tepelmann, Annika / Sugg-Hofmann, Simone / Hofmann, Simone / Oehring, Julia / Meister, Marco / Meister, Robert / Ruzicka, Richard / Avital, Solo / Berben, Oliver / Ehlert, Jan / Endert, Günther van / Salzmann, Dieter / Hentze, Sinaida / Elschot, Reinhold / Lentz, Hanno / Siegelmann, Wolf / Bleibtreu, Moritz / Bennent, David / Schlott, Elisa / Peschel, Milan / Fürmann, Benno / Masucci, Oliver / Altenberger, Verena / Stieblich, Anna / Roggan, Pheline
Schuld
In den neuen Folgen nach Kurzgeschichten von Ferdinand von Schirach spielt Moritz Bleibtreu den Anwalt Friedrich Kronberg, der seine Mandanten verteidigt, indem er die Rechtslage zu deren Gunsten auslegt. In der Folge "Der kleine Mann" , geht es um Bernhard Strelitz, einen unscheinbaren Angestellten in einer Supermarktkette. Bei den Kollegen hat er Schwierigkeiten, sich Autorität zu verschaffen, bei Frauen kommt er nicht gut an. Als Strelitz z...

CHF 22.90

GOTT

Schirach, Ferdinand von
GOTT
Richard Gärtner, 78, ein körperlich und geistig gesunder Mann, will seit dem Tod seiner Frau nicht mehr weiterleben. Er verlangt nach einem Medikament, das ihn tötet. Ärzte, Juristen, Pfarrer, Ethiker, der Staat und die Gesellschaft zweifeln, ob sie ihm bei seinem Suizid helfen dürfen. Die Ethikkommission diskutiert den Fall.Ferdinand von Schirach verhandelt in seinem neuen Theaterstück das Sterben des Menschen. Und wie schon in seinem ersten ...

CHF 25.90

GOTT

Schirach, Ferdinand von / Lukas, Florian / Triebel, Jördis / Kirchhoff, Corinna / Kurth, Bettina / Rühring, Peter / Engler, Martin / Goeser, Felix / Gawlich, Cathlen / Herrenbrück, Anja
GOTT
Nach »Terror« Ferdinand von Schirachs neues Stück über ein vieldiskutiertes Thema: Beihilfe zum SuizidRichard Gärtner, 78, ein körperlich und geistig gesunder Mann, will seit dem Tod seiner Frau nicht mehr weiterleben. Er verlangt nach einem Medikament, das ihn tötet. Ärzte, Juristen, Pfarrer, Ethiker, der Staat und die Gesellschaft zweifeln, ob sie ihm bei seinem Suizid helfen dürfen. Die Ethikkommission diskutiert den Fall.Ferdinand von Schi...

CHF 27.50

Kaffee und Zigaretten

Schirach, Ferdinand von
Kaffee und Zigaretten
»Kaffee und Zigaretten« verwebt autobiographische Erzählungen, Aperçus, Notizen und Beobachtungen zu einem erzählerischen Ganzen, in dem sich Privates und Allgemeines berühren, verzahnen und wechselseitig spiegeln. Es geht um prägende Erlebnisse und Begegnungen des Erzählers, um flüchtige Momente des Glücks, um Einsamkeit und Melancholie, um Entwurzelung und die Sehnsucht nach Heimat, um Kunst und Gesellschaft ebenso wie um die großen Lebensth...

CHF 16.90

Schuld

Schirach, Ferdinand von / Georgi, André / Holle, Niels / Ehlert, Jan / Grosse, Nina / Oetzmann, Jobst / Tepelmann, Annika / Sugg-Hofmann, Simone / Hofmann, Simone / Oehring, Julia / Meister, Marco / Meister, Robert / Ruzicka, Richard / Avital, Solo / Berben, Oliver / Ehlert, Jan / Endert, Günther van / Salzmann, Dieter / Hentze, Sinaida / Elschot, Reinhold / Lentz, Hanno / Siegelmann, Wolf / Bleibtreu, Moritz / Bennent, David / Schlott, Elisa / Peschel, Milan / Fürmann, Benno / Masucci, Oliver / Altenberger, Verena / Stieblich, Anna / Roggan, Pheline
Schuld
In den neuen Folgen nach Kurzgeschichten von Ferdinand von Schirach spielt Moritz Bleibtreu den Anwalt Friedrich Kronberg, der seine Mandanten verteidigt, indem er die Rechtslage zu deren Gunsten auslegt. In der Folge "Der kleine Mann" , geht es um Bernhard Strelitz, einen unscheinbaren Angestellten in einer Supermarktkette. Bei den Kollegen hat er Schwierigkeiten, sich Autorität zu verschaffen, bei Frauen kommt er nicht gut an. Als Strelitz z...

CHF 22.90

Terror

Schirach, Ferdinand von
Terror
Ein Terrorist entführt ein Flugzeug und zwingt die Piloten, Kurs auf ein vollbesetztes Fußballstadion zu nehmen. Um den Tod von 70.000 Menschen zu verhindern, widersetzt sich ein Kampfpilot der Luftwaffe dem Befehl seines Vorgesetzten: Er schießt das Flugzeug ab. Alle Passagiere sterben. Der Soldat wird angeklagt und muss sich vor Gericht für sein Handeln verantworten. Das Theaterstück stellt die aktuelle gesellschaftliche Frage, wie wir in Z...

CHF 11.30

Strafe

Schirach, Ferdinand von
Strafe
Was ist Wahrheit? Was ist Wirklichkeit? Wie wurden wir, wer wir sind? Ferdinand von Schirach beschreibt in seinem dritten Erzählungsband »Strafe« zwölf Schicksale. Wie schon in »Verbrechen« und »Schuld« zeigt er, wie schwer es ist, einem Menschen gerecht zu werden und wie voreilig unsere Begriffe von »gut» und »böse« oft sind. Ferdinand von Schirach verurteilt nie. In ruhiger, distanzierter Gelassenheit und zugleich voller Empathie erzählt er ...

CHF 16.90

Straf

Schirach, Ferdinand von / Hardoar, Marion
Straf
Ferdinand von Schirach beschrijft in zijn nieuwe boek Straf twaalf menselijke lotgevallen. Zoals eerder in de bundels Misdaden en Schuld laat hij zien hoe moeilijk het is een individu recht te doen en hoe vooringenomen onze begrippen van 'goed' en 'slecht' vaak zijn.Ferdinand von Schirach veroordeelt nooit. Met rustige distantie en tegelijkertijd vol empathie vertelt hij over eenzaamheid en vervreemding, over hoe we streven naar geluk en daarb...

CHF 27.90

Kaffee und Zigaretten

Schirach, Ferdinand von
Kaffee und Zigaretten
Ferdinand von Schirachs neues Buch »Kaffee und Zigaretten« verwebt autobiographische Erzählungen, Aperçus, Notizen und Beobachtungen zu einem erzählerischen Ganzen, in dem sich Privates und Allgemeines berühren, verzahnen und wechselseitig spiegeln. Es geht um prägende Erlebnisse und Begegnungen des Erzählers, um flüchtige Momente des Glücks, um Einsamkeit und Melancholie, um Entwurzelung und die Sehnsucht nach Heimat, um Kunst und Gesellschaf...

CHF 28.90

Kaffee und Zigaretten

Schirach, Ferdinand von / Eidinger, Lars
Kaffee und Zigaretten
Ferdinand von Schirachs persönlichstes WerkFerdinand von Schirachs neues Buch verwebt autobiographische Erzählungen, paradoxe Aperçus, Betrachtungen und Reflexionen zu einem erzählerischen Ganzen, in dem sich Privates und Allgemeines auf faszinierende Weise berühren, verzahnen und wechselseitig spiegeln. Es geht um prägende Erlebnisse des Erzählers, um flüchtige Momente des Glücks, um Einsamkeit, um die Sehnsucht nach Heimat, um Kunst und Gese...

CHF 28.90

Strafe

Schirach, Ferdinand von / Schirach, Ferdinand von
Strafe
Was ist Wahrheit? Was ist Wirklichkeit? Wie wurden wir, wer wir sind?Ferdinand von Schirach beschreibt in seinem Buch "Strafe" zwölf Schicksale. Wie schon in den beiden Titeln "Verbrechen" und "Schuld" zeigt er, wie schwer es ist, einem Menschen gerecht zu werden und wie voreilig unsere Begriffe von "gut" und "böse" oft sind.Ferdinand von Schirach verurteilt nie. In ruhiger, distanzierter Gelassenheit und zugleich voller Empathie erzählt er vo...

CHF 14.50

Un colpo di vento

Schirach, Ferdinand von / Piccinini, I. A.
Un colpo di vento
Cosa spinge uno stimato e irreprensibile medico di paese ad ammazzare la moglie a colpi d'ascia dopo quarant'anni di matrimonio? E come si può consumare un delitto tanto efferato in un'atmosfera di calma apparente? Muove da qui il racconto di Ferdinand von Schirach, da situazioni di normalità in cui un colpo di vento può scatenare una follia criminale. Dalla sua posizione privilegiata di avvocato penalista, l'autore osserva quotidianamente gli...

CHF 30.90