Suche einschränken:
Zur Kasse

9 Ergebnisse.

Dudek

Koneffke, Jan
Dudek
Kaum hat sich die Einzelgängerin Karla mit der gleichaltrigen Ivana angefreundet, stehen auch schon die langen Sommerferien vor der Türe. Ivana reist zu ihren Großeltern an die Adria, während auf Karla, deren Eltern getrennt leben, sechs einsame Wochen warten. Doch dann ändert eine Begegnung an dem kleinen See am Wald, wohin sie sich so gerne zurückzieht, alles. Ein verwilderter Junge, der kaum sprechen kann, macht sich an ihrem Proviant zu s...

CHF 23.00

In bester Absicht

Mann, Sunil
In bester Absicht
Als sich Sita und Rohan das erste Mal begegnen, sind sie sich sofort sympathisch. Die beiden stehen aber stark unter Druck: Ihre Familien, die das Treffen arrangiert haben, erwarten, dass der Sohn bzw. die Tochter endlich heiratet - so, wie es die indische Tradition vorsieht. Für Sita, erfolgreiche Onkologin und in der Schweiz aufgewachsen, eigentlich undenkbar. Und doch hat sie dem Drängen nachgegeben und ist von Zürich nach Delhi gereist, ...

CHF 32.00

Das Ampfermädchen

Lakritz, Olga
Das Ampfermädchen
Ein Debütroman mit einem ganz eigenständigen Tonfall von großer Sinnlichkeit. Auf einem Bauernhof, inmitten von Kühen, Äckern und Kirschbäumen, rivalisiert ein Mädchen mit der älteren Schwester um die Aufmerksamkeit und Liebe der Mutter - und verliert jedes Mal. Die Schwester ist mutig, geschickt, sie das schwierige Kind. Als die Mutter an Krebs erkrankt und stirbt, müssen die Mädchen vom Bauernhof in die Stadt umziehen. Dort sind die heran...

CHF 27.80

System und Irrtum

Frank, Urbaniok
System und Irrtum
Wissenschaft ist ein wichtiger Schutzwall gegen Irrationalität und Manipulation und birgt ein immenses Potential für die Menschheit. Wo das wissenschaftliche System aber folgenreiche Blindheiten generiert, wo Wissenschaft idealisiert wird, müssen die Voraussetzungen von Erkenntnismethoden und Schlussfolgerungen umso kritischer und vorbehaltloser befragt werden. Der forensische Psychiater Frank Urbaniok, der sich an der brisanten Schnittstelle ...

CHF 29.00

Der Kern der Dinge

Kennedy, A. L. / Herzke, Ingo
Der Kern der Dinge
Was geschieht, wenn die Decke der Zivilisation immer dünner wird oder gar einstürzt? Die für ihre erhellenden gesellschaftspolitischen Artikel bekannte Schriftstellerin A. L. Kennedy fragt: Wie ist Schreiben in solchen dunklen Zeiten möglich? Wie kann es ihr als hoffnungsvoller Pessimistin gelingen, in den Kern der Dinge vorzudringen und unbequeme Wahrheiten zur Sprache zu bringen? Mit der schonungslosen Analyse, Beobachtung und Selbstbefragu...

CHF 31.00

Was Theater kann

Rau, Milo / Herzke, Ingo / Berg, Sibylle
Was Theater kann
Theater wird als »lebendige Kunst« bezeichnet. Die Formen der darstellenden Kunst sind ständig in Bewegung und heute mehr denn je im Umbruch. Darin liegt die große Herausforderung für Theatersowie auch für Filmschaffende. In diesen neuen programmatischen Texten, in denen er sich u.a. mit dem geistigen Erbe von Hannah Arendt auseinandersetzt, beschreibt der bekannte Theaterregisseur und Autor Milo Rau die Grundlagen und Voraussetzungen seines ...

CHF 27.80

Lass es gut sein

Schmid, Nathalie
Lass es gut sein
Larissa hadert mit ihrer Rolle als Mutter, mit ihren unerreichten Lebenszielen und den Prägungen durch Herkunft, Erziehung und gesellschaftliche Konventionen. In der Mitte ihres Lebens beginnt sie, die Voraussetzungen ihrer Situation zu hinterfragen. Wie ist sie die Frau geworden, die sie ist - und nicht mag? Je mehr sie das Beziehungsgeflecht zu entwirren versucht, in das sie als Mutter, Ehefrau und Tochter eingewoben ist, desto brüchiger wi...

CHF 32.00

Strandliebe

Govrin, Michal / Achlama, Ruth
Strandliebe
In der Küstenstadt Aschkelon versuchen sich Shoah-Überlebende eine neue Existenz zwischen Sand und Meer aufzubauen. Ihre Kinder wollen die Vergangenheit auf der Tanzfläche und dem Sound der Sechzigerjahre-Hits hinter sich lassen. Doch die Schatten greifen nach ihnen. Esther, Moïse und Alejandro erleben in diesem Sommer eine unausweichliche Liebe, in der verborgene Verbindungen zwischen ihren Familien aufscheinen. Ein unter die Haut gehendes Ze...

CHF 35.00

Kiera

Mann, Sunil / Vogt, Adam
Kiera
Kiera wohnt mit ihrer Familie in einem großen, alten Schlosshotel und erschreckt zur Geisterstunde die Gäste. Das geht schon seit dreihundertsechsundvierzig Jahren jede Nacht so - das abenteuerlustige Gespenstermädchen langweilt sich entsetzlich. Als ein Betrüger auftaucht und Kieras Familie obdachlos zu werden droht, kann nur der verschollene Onkel Baxter helfen. Wild entschlossen macht sich Kiera auf die Suche und sticht in See.

CHF 22.00