Suche einschränken:
Zur Kasse

Packerl

Packerl

Elli, Alexandra und Eva sind Großmutter, Mutter und Tochter. Sie alle teilen eine Erfahrung und werden früh in ihrem Leben ungewollt schwanger. Elli bekommt das Kind. Ihre Tochter Alexandra rettet sich in den Siebzigerjahren aus einer unglücklichen Beziehung, als sie sich gegen ein Baby entscheidet. Alexandras Ehe mit Milan ist vordergründig glücklicher, Tochter Eva wird 1986 geboren. Sie ist die Erste, die sich den biographischen Gemeinsamkeiten in ihrer Familie stellt.Anna Neata erzählt über einen Zeitraum von achtzig Jahren von ungelebten Leben, vergeblichen Hoffnungen und arrangiert so einen großen Familienroman, wie ihn erst das 21. Jahrhundert schreiben konnte.»Anna Neata entwirft ein Generationenporträt, in dem die Frauen all das Unausgesprochene der Mütter und Großmütter in ihre Leben verschleppen. Und ein Porträt österreichischer Gesellschaft, ungeschönt, pointiert und voller Witz. Ein großes Glück.« Katharina Adler

CHF 31.50

Lieferbar

ISBN 9783550202520
Cover Autorin aus Österreich, Österreich, Wien, Salzburg, ungewollte Schwangerschaft, Illegale Abtreibung, Abtreibung, Schweigen, Debüt, Familienleben, Familienleben, Fester Einband
Sprache ger
Jahr 20230831
Verlag Ullstein

Kundenbewertungen

Dieser Artikel hat noch keine Bewertungen.